Kann ich ein PPP-Darlehen beantragen, wenn ich Arbeitslosengeld beziehe?

Ausgabezeit: 2022-09-22

Vor der Beantragung eines PPP-Darlehens sind einige Dinge zu beachten, wenn Sie Arbeitslosengeld bezogen haben.Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.Als nächstes sollten Sie sich über die Zinssätze und Konditionen des Darlehens im Klaren sein.Seien Sie schließlich darauf vorbereitet, Unterlagen vorzulegen, die Ihren Arbeitslosenstatus und Ihr Einkommen belegen.Wenn Sie diese Schritte befolgen und alle Fragen beantworten, die während des Antragsverfahrens auftreten können, sollten Sie in der Lage sein, ein PPP-Darlehen zu beantragen und genehmigt zu werden.

Wie qualifiziere ich mich für ein PPP-Darlehen?

PPP-Darlehen stehen Kreditnehmern zur Verfügung, die eine bestimmte Zeit arbeitslos waren.Sie müssen bestimmte Anspruchsvoraussetzungen erfüllen und Unterlagen vorlegen, um Ihre Arbeitslosigkeit nachzuweisen. Sie können sich möglicherweise für ein PPP-Darlehen qualifizieren, wenn Sie: ein aktives Bankkonto in gutem Zustand haben, eine gültige Sozialversicherungsnummer haben, mindestens 18 Jahre alt sind, Und in den letzten 12 Monaten keine andere staatliche Unterstützung erhalten haben. Um ein PPP-Darlehen zu beantragen, müssen Sie die folgenden Dokumente bei Ihrem Kreditgeber einreichen: Ein ausgefülltes Antragsformular Eine Einkommensbestätigung (falls zutreffend) Eine aktuelle Gehaltsabrechnung oder W -2Wenn Sie einen Kredit bei GE Capital beantragen, müssen Sie auch die folgenden Dokumente vorlegen: WohnsitznachweisBestätigung des Beschäftigungsstatus

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die von Disqus bereitgestellten Kommentare anzuzeigen.

Was ist der Höchstbetrag, den ich über das PPP-Programm ausleihen kann?

Der Höchstbetrag, den Sie über das PPP-Programm ausleihen können, beträgt 35.000 USD.Sie müssen eine gültige Sozialversicherungsnummer haben und alle anderen Anspruchsvoraussetzungen erfüllen.Der Zinssatz für PPP-Darlehen ist in der Regel niedriger als die regulären Darlehenszinsen, daher kann es eine gute Option sein, wenn Sie nach einem günstigen Darlehen suchen.Beachten Sie jedoch, dass sich der Zinssatz für PPP-Darlehen jederzeit ändern kann, daher ist es wichtig, dass Sie sich bei Ihrem Kreditgeber erkundigen, bevor Sie Geld leihen.

Wann kann ich ein PPP-Darlehen beantragen?

Sie können ein PPP-Darlehen beantragen, wenn Sie arbeitslos geworden sind.Das Antragsverfahren ist ähnlich wie bei anderen Kreditanträgen, bereiten Sie sich also mit den erforderlichen Unterlagen vor.Sie müssen Ihre Bankkontoinformationen, Einkommensinformationen und Ihren beruflichen Werdegang angeben.Darüber hinaus müssen Sie Ihre aktuelle finanzielle Situation und Ihre Pläne zur Rückzahlung des Darlehens dokumentieren.

Wie lange dauert es, bis ich mein PPP-Darlehen erhalte, nachdem ich genehmigt wurde?

PPP-Darlehen sind staatlich garantiert, sodass es in der Regel weniger als eine Woche dauert, bis Sie das Darlehen erhalten, sobald Sie genehmigt wurden.Da es sich bei PPP-Darlehen jedoch um Direktdarlehen handelt, kann es einige Zeit dauern, bis Sie die Mittel erhalten.Bitte beachten Sie außerdem, dass die Zinssätze für PPP-Darlehen in der Regel höher sind als bei anderen Arten von Darlehen.Wenn Sie also nach einer kurzfristigen Lösung suchen, empfehlen wir Ihnen, stattdessen über einen ungesicherten Privatkredit nachzudenken.

Muss ich nachweisen, dass mein Unternehmen von COVID-19 betroffen ist, um ein PPP-Darlehen zu erhalten?

Ja, Sie müssen nachweisen, dass Ihr Unternehmen von COVID-19 betroffen ist, um ein PPP-Darlehen zu erhalten.Die Regierung ist daran interessiert, Unternehmen zu helfen, die von der Pandemie betroffen sind, und wird mit größerer Wahrscheinlichkeit einen Kredit genehmigen, wenn es Hinweise darauf gibt, dass das Unternehmen negativ beeinflusst wurde.Sie können Unterlagen über die Auswirkungen Ihres Unternehmens einreichen, z. B. Verkaufszahlen oder Kundenfeedback, um nachzuweisen, dass Sie für ein PPP-Darlehen in Frage kommen.

Wie wird mein PPP-Darlehen berechnet?

PPP-Darlehen basieren in der Regel auf Ihrem Einkommen und dem Verhältnis von Schulden zu Einkommen.Ihr Darlehensbetrag wird vom Kreditgeber festgelegt, liegt jedoch normalerweise bei etwa 10.000 US-Dollar.Bei der Beantragung eines PPP-Darlehens müssen Sie Ihre Bankkontodaten und eine aktuelle Gehaltsabrechnung angeben.Der Antragsprozess kann zeitaufwändig sein, stellen Sie also sicher, dass Sie alle erforderlichen Unterlagen bereit haben, wenn Sie zur Bank oder Kreditgenossenschaft gehen.Bereiten Sie sich darauf vor, Fragen zu Ihrer aktuellen finanziellen Situation und Ihren zukünftigen Zielen zu beantworten.

Können Einzelunternehmen ein PPP-Darlehen beantragen?

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie erwägen, einen PPP-Kredit zu beantragen.

Erstens können Einzelunternehmen ein PPP-Darlehen beantragen, müssen jedoch möglicherweise bestimmte Kriterien erfüllen.

Zweitens müssen Sie Unterlagen vorlegen, aus denen hervorgeht, dass Ihr Unternehmen rentabel und in der Lage ist, das Darlehen zurückzuzahlen.

Drittens sollten Sie bereit sein, Zinsen für das PPP-Darlehen zu zahlen, die sich im Laufe der Zeit summieren könnten.

Stellen Sie viertens sicher, dass Sie genügend Sicherheiten zur Verfügung haben, um den Kredit gegebenenfalls abzusichern.

Beachten Sie schließlich, dass nicht alle Kreditgeber einen PPP-Darlehensantrag genehmigen werden.Es ist wichtig, verschiedene Kreditgeber zu recherchieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

9 Welche Ausgaben sind über ein PSS-Darlehen erstattungsfähig?

Es gibt einige Ausgaben, die normalerweise durch ein PSS-Darlehen erstattet werden können.Dazu gehören Studiengebühren und Gebühren, Bücher und Verbrauchsmaterialien sowie Transportkosten.Darüber hinaus können einige Kreditnehmer Erstattungen für Werbungskosten wie Kinderbetreuung oder Miete erhalten.Es ist wichtig, sich vor der Beantragung eines PSS-Darlehens mit einem Finanzberater zu beraten, um festzustellen, welche Ausgaben am besten für eine Erstattung geeignet sind.

Gibt es Einschränkungen bei der Verwendung von myPPP-Darlehenserlösen?

Es gibt keine Einschränkungen, wie Sie Ihre PPP-Darlehenserlöse verwenden können.Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass die Erlöse aus einem PPP-Darlehen als steuerpflichtiges Einkommen gelten.Daher sollten Sie sich bei Fragen zur Behandlung der Erlöse aus Ihrem PPP-Darlehen an einen Steuerberater wenden.

Was passiert, wenn ich das gesamte Geld aus meinem ppp-Darlehen nicht innerhalb von 8 Wochen nach Erhalt ausgebe?

Wenn Sie das gesamte Geld aus Ihrem PPP-Darlehen nicht innerhalb von 8 Wochen nach Erhalt ausgeben, kann das Department of Economic Security (DES) Maßnahmen ergreifen, um die Gelder einzuziehen, wie z. B. die Aussetzung oder Beendigung Ihrer Leistungen.Sie können auch zivil- und strafrechtlich verfolgt werden.Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihres PPP-Darlehens haben, kontaktieren Sie uns bitte unter 1-866-464-3247.

12 Muss ich mein gesamtes ppP-Darlehen zurückzahlen, wenn mein Geschäft nicht gut läuft oder weniger als erwartet verdient?

Ja, wenn Ihr Unternehmen nicht genug Geld verdient, um den gesamten Kreditbetrag zurückzuzahlen, müssen Sie einen Teil davon zurückzahlen.Dieser Prozentsatz wird dadurch bestimmt, wie viel Geld Ihr Unternehmen im Vergleich zu dem, was bei der Aufnahme des Darlehens erwartet wurde, verdient hat.Wenn Ihr Unternehmen weniger verdient als erwartet, müssen Sie nur einen Bruchteil des ursprünglichen Kreditbetrags zurückzahlen.

13 Wenn ich bereits einige meiner Mitarbeiter entlassen habe, bekomme ich dann trotzdem Hilfe durch das ppp-Programm?

Bei der Beantragung eines PPP-Darlehens sind einige Dinge zu beachten.Zunächst müssen Sie arbeitslos sein, um sich für das Programm zu qualifizieren.Zweitens müssen Sie alle anderen staatlichen Förderprogramme ausgeschöpft haben, bevor Sie ein PPP-Darlehen beantragen können.Drittens müssen Sie bestimmte Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, um ein PPP-Darlehen zu erhalten.Viertens erfordern die Bedingungen Ihres PPP-Darlehens möglicherweise, dass Sie regelmäßige Rückzahlungen in das Programm leisten.Schließlich, wenn Sie sich entscheiden, ein PPP-Darlehen zu beantragen und genehmigt werden, sollten Sie die Bedingungen des Darlehens unbedingt mit einem erfahrenen Finanzberater besprechen.