Wie viel kann ich über das Paycheck Protection Program ausleihen?

Ausgabezeit: 2022-05-11

Das Paycheck Protection Program (PPP) ermöglicht berechtigten Mitarbeitern, bis zu 6.000 US-Dollar von ihrem Arbeitgeber zu leihen, ohne das Geld zurückzahlen zu müssen, bis sie arbeitslos sind.

Um sich für PPP zu qualifizieren, müssen Sie:

-Bei einem amerikanischen Unternehmen angestellt sein, das am PPP-Programm teilnimmt

- Haben Sie einen Gehaltsscheck, der jede Woche direkt auf Ihr Bankkonto eingezahlt wird

- Zum Zeitpunkt der Antragstellung keine anderen ausstehenden Schulden als Ihre Hypothek oder Ihr Studentendarlehen haben

- Den Kredit innerhalb von drei Jahren zurückzahlen können Wenn Sie alle diese Voraussetzungen erfüllen, wird Ihr Arbeitgeber Sie automatisch in das PPP-Programm einschreiben und Ihren Kreditantrag bearbeiten.Sie müssen nichts weiter tun!Der Höchstbetrag, den Sie über PPP ausleihen können, beträgt 6.000 USD.Es gibt jedoch einige Einschränkungen, wie viel Sie leihen können und wie lange es dauert, bis Sie das Darlehen zurückzahlen.Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Ausleihe über PPP beachten sollten:

-Sie können dieses Darlehen nicht für persönliche Ausgaben wie Lebensmittel oder Nebenkosten verwenden.Sie dürfen es nur für qualifizierte Ausgaben im Zusammenhang mit Ihrer Arbeit verwenden.

- Sie haben sechs Monate nach Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses Zeit, bevor Sie mit der Rückzahlung dieses Darlehens beginnen müssen.Wenn Sie Ihren Job aufgrund von Entlassungen aufgeben oder weil Ihr Unternehmen seine Geschäftstätigkeit eingestellt hat, haben Sie weniger Zeit, bevor Sie mit der Rückzahlung des Darlehens beginnen müssen.

- Wenn Sie entlassen oder von Ihrem Job entlassen werden, qualifizieren Sie sich technisch gesehen nicht mehr für PPP und müssen mit der Rückzahlung aller Schulden beginnen, die bei der Beantragung von PPP ausstehend waren.Die meisten Kreditgeber gewähren jedoch Kreditnehmern, die aufgrund von Fehlverhalten (z. B. Diebstahl) von ihrem Arbeitsplatz entlassen wurden, eine ein paar Monate währende Frist, in der sie möglicherweise noch Zahlungen für ihre bestehenden Schulden leisten und sich weiterhin für zukünftige Kredite gemäß den PPP-Richtlinien qualifizieren können .

Was sind die Zulassungsvoraussetzungen für das Paycheck Protection Program?

Das Paycheck Protection Program (PPP) ist ein Bundesprogramm, das Arbeitnehmern finanzielle Unterstützung bietet, die ihren Arbeitsplatz verlieren und nicht in der Lage sind, ihre monatlichen Zahlungen für ihre bestehenden Schulden zu leisten.Um für PPP in Frage zu kommen, müssen Sie einen ausstehenden Betrag für ein qualifiziertes Darlehen haben, das mindestens 1.000 USD, aber nicht mehr als 5.000 USD betragen darf.Sie müssen auch arbeitslos oder unterbeschäftigt sein und Ihren Arbeitsplatz aufgrund einer Reduzierung der Streitkräfte, einer Werksschließung oder einer Naturkatastrophe verloren haben.Der Höchstbetrag, den Sie über PPP erhalten können, beträgt 6.000 USD pro Jahr.

Um PPP zu beantragen, müssen Sie sich zunächst an Ihren Kreditgeber wenden und ihn bitten, Ihren Antrag in Ihrem Namen einzureichen.Ihr Kreditgeber muss Informationen über Ihr Kreditkonto und den Status Ihrer Schulden bereitstellen.Sobald Sie die Genehmigung Ihres Kreditgebers erhalten haben, können Sie mit dem Antragsverfahren beginnen, indem Sie das Online-Antragsformular ausfüllen oder eine der teilnehmenden Banken oder Kreditgenossenschaften besuchen.

Wenn Sie für PPP-Leistungen zugelassen sind, zahlt die Regierung alle Ihre monatlichen Schuldenzahlungen, während Sie Arbeitslosengeld oder andere Formen staatlicher Unterstützung erhalten.Wenn Sie den Bezug von Arbeitslosenunterstützung oder anderen Formen der staatlichen Unterstützung einstellen, bevor alle Ihre Schuldentilgungen zurückgezahlt sind, wird die Regierung die Zahlung dieser Schulden ab dem Monat, nachdem Sie die Unterstützung eingestellt haben, wieder aufnehmen.

Für die Beantragung von PPP-Leistungen fallen keine Gebühren an; Es können jedoch Gebühren für die Verwendung bestimmter Zahlungsmethoden wie Direkteinzahlung oder Telefonbanking anfallen.Darüber hinaus können einige Kreditgeber eine Bearbeitungsgebühr erheben, wenn Sie PPP über ihre Website beantragen.

Wenn Sie Fragen zur Berechtigung für PPP oder zur Beantragung von Leistungen durch Ihren Kreditgeber haben, kontaktieren Sie uns bitte unter 1-800-769-2722 gebührenfrei von Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr EST oder besuchen Sie unsere Website unter www.myloanoptions .com .

Wie beantrage ich ein Darlehen im Rahmen des Gehaltsscheckschutzprogramms?

PPP-Darlehen sind eine großartige Möglichkeit, das benötigte Geld zu bekommen, wenn Sie keinen Zugang zu herkömmlichen Darlehen haben.PPP-Darlehen sind kurzfristige, unbesicherte Darlehen, die den Kreditnehmern Schutz vor verpassten Gehaltsschecks bieten.Um sich für ein PPP-Darlehen zu qualifizieren, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen und über eine gute Bonität verfügen.Sie können ein PPP-Darlehen online oder persönlich bei Ihrer örtlichen Bank oder Kreditgenossenschaft beantragen.Der Bewerbungsprozess ist einfach und dauert nur wenige Minuten.Sobald Sie für ein PPP-Darlehen genehmigt wurden, wird sich der Kreditgeber mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Zahlungsplan zu erstellen und andere Bedingungen des Darlehens zu besprechen.

Wenn Sie nach einer erschwinglichen Lösung suchen, um verpasste Gehaltsschecks zu vermeiden, sollten Sie die Beantragung eines PPP-Darlehens in Betracht ziehen.Mit diesen Krediten erhalten Sie das benötigte Geld, ohne sich um Zahlungsausfälle oder hohe Zinsen sorgen zu müssen.

Wann kann ich ein Darlehen im Rahmen des Gehaltsscheckschutzprogramms beantragen?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da sie von verschiedenen Faktoren abhängt, unter anderem von Ihrer aktuellen finanziellen Situation und dem angestrebten Kredit.Im Allgemeinen können Sie jedoch damit rechnen, ein Darlehen des Gehaltsscheckschutzprogramms in Höhe von 1.000 bis 50.000 US-Dollar zu erhalten.

Wie lange dauert es, bis ein Darlehen im Rahmen des Gehaltsscheckschutzprogramms genehmigt wird?

Wenn Sie ein Darlehen im Rahmen des Gehaltsscheck-Schutzprogramms beantragen, überprüft der Kreditgeber Ihr Einkommen und Ihren beruflichen Werdegang, um festzustellen, ob Sie berechtigt sind.Die durchschnittliche Dauer bis zur Genehmigung eines PPP-Darlehens beträgt etwa zwei Wochen.Dieser Zeitrahmen kann jedoch je nach Kreditgeber und dem spezifischen Programm, für das Sie sich bewerben, variieren.Im Allgemeinen bearbeiten die meisten Kreditgeber Ihren Antrag jedoch innerhalb weniger Tage.

Wie erfahre ich, ob mein Gehaltsscheckschutzprogramm-Darlehen genehmigt wurde?

Wenn Sie ein persönliches Gehaltsscheck-Schutzprogramm-Darlehen aufnehmen möchten, müssen Sie zunächst feststellen, ob Ihr Arbeitgeber diese Art von Schutz anbietet.Wenn dies der Fall ist, besteht Ihr nächster Schritt darin, herauszufinden, wie viel Geld Sie über dieses Programm leihen können.

Nachdem Sie festgelegt haben, wie viel Geld Sie leihen können und welchen Zinssatz der Kredit hat, ist es an der Zeit, den Kredit zu beantragen.Sie müssen die Informationen Ihres Arbeitgebers sowie Informationen über das Darlehen selbst angeben.Sobald alle diese Informationen gesammelt wurden, sollte der Bewerbungsprozess relativ einfach sein.

Denken Sie daran, dass nicht alle Kredite durch ein Gehaltsscheckschutzprogramm genehmigt werden.Wenn jedoch alles nach Plan läuft, sollten Sie innerhalb weniger Tage eine Antwort von Ihrem Kreditgeber erhalten, die bestätigt, dass der Kredit genehmigt wurde, und weitere Einzelheiten zu den Kreditbedingungen enthält.

Wann erhalte ich nach der Genehmigung meine Darlehensgelder aus dem Gehaltsscheckschutzprogramm?

PPP-Darlehen sind verfügbar, sobald Sie für ein Darlehen genehmigt wurden.Das Geld wird in der Regel innerhalb weniger Tage nach der Überweisung vom Kreditgeber auf Ihr Bankkonto eingezahlt.

Kann ich mein Paycheck Protection Program-Darlehen für andere Zwecke als Gehaltsabrechnungen verwenden?

Ein Darlehen des Gehaltsscheckschutzprogramms kann für alles andere als Gehaltsabrechnungen verwendet werden, solange das Darlehen für einen zulässigen Zweck verwendet wird.Der Höchstbetrag, der mit einem Paycheck Protection Program-Darlehen ausgeliehen werden kann, beträgt 2.500 USD.Um herauszufinden, ob Ihr Darlehen qualifiziert ist, wenden Sie sich an Ihren Kreditgeber oder überprüfen Sie die Geschäftsbedingungen Ihres Programms.

Was sind die Folgen, wenn ich mein Pay checkProtection Program-Darlehen nicht vollständig zurückzahlen kann?

Bei der Beantragung eines Privatkredits sind einige Dinge zu beachten.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie es sich leisten können, den Kredit rechtzeitig vollständig zurückzuzahlen.Achten Sie zweitens auf die verfügbaren Zinssätze und Laufzeiten.Drittens überlegen Sie, ob Sie einen kurzfristigen oder langfristigen Kredit wünschen.Lesen Sie schließlich das Kleingedruckte sorgfältig durch, damit Sie alle Ihre Rechte und Pflichten als Kreditnehmer verstehen.

Hier sind einige allgemeine Tipps zum Geld leihen:

1) Überprüfen Sie zunächst Ihre Kreditwürdigkeit – dies hilft bei der Bestimmung, wie viel Zinsen Sie für einen Privatkredit zahlen, und kann sich auch auf Ihre Berechtigung für bestimmte Kredite auswirken. 2) Vergleichen Sie die Zinssätze – verschiedene Kreditgeber bieten unterschiedliche Zinssätze für Privatkredite an, daher ist es wichtig, Äpfel mit Äpfeln zu vergleichen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. 3) Berücksichtigen Sie die Laufzeit – einige Privatkredite haben kürzere Rückzahlungsfristen als andere; Überlegen Sie, was das Beste für Sie und Ihre finanzielle Situation ist. 4) Verstehen Sie die Gebühren – es können Gebühren im Zusammenhang mit dem Ausleihen von Geld durch einen persönlichen Kreditgeber anfallen, wie z. B. Originierungs- oder Bearbeitungskosten.

Was passiert, wenn ich das Geld aus meinem PPP-Darlehen nicht innerhalb von acht Wochen nach Erhalt aufbrauche?

Wenn Sie das gesamte Geld aus Ihrem PPP-Darlehen nicht innerhalb von acht Wochen nach Erhalt verwenden, kann Ihnen die Bank eine Rückerstattung gewähren.Allerdings müssen einige Bedingungen erfüllt sein, damit dies geschehen kann.Zuerst müssen Sie sich an die Bank wenden und erklären, warum Sie nicht das gesamte Geld verwendet haben.Zweitens kann die Bank verlangen, dass Sie zumindest einen Teil des Darlehens zurückzahlen, bevor sie Ihnen eine Rückerstattung gewährt.Wenn beide Bedingungen erfüllt sind, kann Ihnen die Bank schließlich auch dann eine Rückerstattung gewähren, wenn Sie bereits einen Teil des Darlehens zurückgezahlt haben.

Wie oft muss ich Unterlagen einreichen, aus denen hervorgeht, wie ich meine PPP-Darlehenserlöse verwende?

PPP-Darlehen sollen Kreditnehmern mit niedriger oder keiner Kreditwürdigkeit helfen, einen Kredit zu erhalten.Um sich für ein PPP-Darlehen zu qualifizieren, müssen Sie über eine gute Bonität verfügen und bestimmte Einkommensvoraussetzungen erfüllen.In der Regel müssen Sie alle sechs Monate Unterlagen einreichen, aus denen hervorgeht, wie Sie Ihre PPP-Darlehenserlöse verwenden.Diese Dokumentation kann Kontoauszüge, Steuererklärungen und andere Finanzdokumente umfassen.Wenn Sie diese Unterlagen nicht einreichen, kann Ihr Kreditgeber Ihren Kreditantrag möglicherweise nicht genehmigen.

Was soll ich tun, wenn ich Fragen zu meinem PPP-Darlehen habe?

Wenn Sie eine private Hypothek in Betracht ziehen, sollten Sie vor der Beantragung einige Dinge beachten.Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die Bedingungen Ihres Darlehens verstehen und wissen, was erforderlich ist, um sich zu qualifizieren.Stellen Sie zweitens sicher, dass Sie alle erforderlichen Unterlagen zusammenstellen, damit Ihr Kreditgeber Ihre Berechtigung für ein PPP-Darlehen überprüfen kann.Schließlich sollten Sie darauf vorbereitet sein, alle Fragen Ihres Kreditgebers zum Kreditprozess zu beantworten.

Hier sind einige Tipps für den Einstieg:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die Bedingungen Ihres Darlehens verstehen und was erforderlich ist, um sich zu qualifizieren.Ihr Kreditgeber wird Ihnen detaillierte Informationen zu den Anforderungen für ein PPP-Darlehen geben, daher ist es wichtig, dass Sie diese vollständig verstehen, bevor Sie sich bewerben.
  2. Sammeln Sie alle notwendigen Unterlagen.Dazu gehören Kopien Ihrer Einkommensteuererklärungen, Sozialversicherungskarten, Führerscheine und anderer Ausweisdokumente sowie Wohnsitznachweise (z. B. Stromrechnungen oder Mietverträge).
  3. Bereiten Sie sich darauf vor, alle Fragen Ihres Kreditgebers zum Kreditprozess zu beantworten.Dazu gehört, dass Sie erklären, warum Sie ein PPP-Darlehen wünschen, und erläutern, wie Sie von dieser Art der Finanzierung finanziell profitieren.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Informationen darüber möchte, wie ich während der COVID-19-Pandemie Hilfe bei meinem Unternehmen erhalten kann?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die Höhe des Kreditbetrags von Ihrer individuellen Situation abhängt.Hier sind jedoch einige Tipps, wie Sie einen Kredit für Ihr Unternehmen erhalten:

  1. Sprechen Sie mit einem Kreditgeber.Es gibt viele Kreditgeber, die sich auf die Kreditvergabe an kleine Unternehmen spezialisiert haben, und sie können Ihnen dabei helfen, die richtige Option für Sie zu finden.
  2. Erhalten Sie eine Vorabgenehmigung für ein Darlehen.Bevor Sie einen Kredit beantragen, ist es wichtig, eine Vorabgenehmigung einzuholen, damit der Kreditgeber genau weiß, in welcher finanziellen Situation sich Ihr Unternehmen befindet und welche Art von Kreditwürdigkeit Sie haben.Dies wird dazu beitragen, das mit der Kreditvergabe an Ihr Unternehmen verbundene Risiko zu verringern und den Prozess der Kreditgenehmigung zu beschleunigen.
  3. Verwenden Sie Crowdfunding-Plattformen oder Social-Media-Sites wie Kickstarter oder Indiegogo, um Geld von Investoren oder Unterstützern zu sammeln, die daran interessiert sind, Ihr Unternehmen zu unterstützen.Dieser Ansatz kann besonders nützlich sein, wenn Sie keinen Zugang zu herkömmlichen Krediten haben, da er es Ihnen ermöglicht, mit Personen in Kontakt zu treten, die möglicherweise daran interessiert sind, in Ihr Projekt zu investieren, bevor es überhaupt beginnt.
  4. Erwägen Sie die Nutzung von Schuldenkonsolidierungsdiensten oder Privatkrediten als alternative Möglichkeit zur Finanzierung Ihres Unternehmens.Diese Arten von Darlehen bieten niedrigere Zinssätze und längere Laufzeiten als herkömmliche Darlehen, was sie insgesamt erschwinglicher machen kann.