Welche Vorteile bietet eine Kfz-Versicherung?

Ausgabezeit: 2022-07-21

Welche Nachteile hat es, keine Kfz-Versicherung zu haben?Wie viel kostet eine Autoversicherung?Welche Faktoren beeinflussen den Preis einer Autoversicherung?Sollten Sie eine Kollisionsversicherung abschließen?Warum ist eine umfassende Absicherung wichtig?Wie wählen Sie die richtige Autoversicherung für Sie aus?Lohnt es sich, eine nicht versicherte Autofahrerversicherung abzuschließen?Können Sie Rabatte auf Ihre Autoversicherung erhalten, wenn Sie eine gute Fahrbilanz haben?Welche Möglichkeiten gibt es, Ihre Kosten beim Abschluss einer Kfz-Versicherung zu senken?"

Zu den Vorteilen einer Kfz-Versicherung gehören:

-Schutz im Falle eines Unfalls.

- Unterstützung bei der Deckung von Kosten im Zusammenhang mit Reparaturen oder Ersatz aufgrund eines Unfalls.

- Bereitstellung finanzieller Stabilität im Falle eines Verlustes.

-Reduzierung von Angst und Stress im Zusammenhang mit möglichen Unfällen.

Es gibt jedoch einige Nachteile, wenn Sie keine Autoversicherung haben, darunter:

- Das Risiko, finanziell für Schäden oder Verluste verantwortlich zu sein, die durch die Fahrlässigkeit einer anderen Person entstehen.

- Höhere Raten zahlen als diejenigen, die Deckung haben.

-Schwierigkeiten haben, eine Erstattung für Kosten zu erhalten, die infolge eines Unfalls entstanden sind.

Die mit dem Besitz und Betrieb eines Fahrzeugs verbundenen Kosten können hoch sein, daher ist es wichtig, alle verfügbaren Optionen zu berücksichtigen, wenn Sie sich entscheiden, ob Sie eine Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen oder nicht.Zu den Faktoren, die den Preis beeinflussen können, gehören: Fahrerhistorie, Typ und Alter des Fahrzeugs, Standort (städtisch oder ländlich), Kreditwürdigkeit und andere Faktoren wie Fahrerausbildung und Führerscheinstatus.Die umfassende Abdeckung schützt Fahrer vor Schäden, die sowohl durch physische Objekte (z. B. Bäume) als auch durch andere Fahrzeuge auf den Straßen verursacht werden.Es kann auch eine finanzielle Entschädigung für bei einem Unfall erlittene Verletzungen unabhängig vom Verschulden leisten.Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Autoversicherers Ihre Bedürfnisse (z. B. Pannenhilfe, Mietrückerstattung) und Ihr Budget, bevor Sie Entscheidungen treffen."

Vor dem Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung – Hausbesitzer/Mieter/Autobesitzer sollten immer die Gesetze ihres Bundesstaates konsultieren, die vorschreiben, was in dieser Policenkategorie obligatorisch und was optional ist – normalerweise sind Rabatte verfügbar, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, wie z Aufzeichnungen usw...

Einige allgemeine Tipps, die helfen könnten, Geld bei der Autoversicherung zu sparen, wären: Recherchieren Sie online nach verschiedenen Unternehmen, bevor Sie eines persönlich besuchen, und probieren Sie verschiedene Richtlinien aus, bis Sie eines gefunden haben, das in Ihr Budget passt. Einkaufen jedes Jahr während der Erneuerungszeit; Überprüfung der von verschiedenen Versicherern angebotenen Produkte und Vergleich der Preise vor der Auswahl; unter Berücksichtigung zusätzlicher Funktionen wie Collision Damage Waiver (CDW), Uninsured Motorist Coverage (UMC) etc ... etc ...

Brauche ich eine Autoversicherung?

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort.Letztendlich hängt die Entscheidung, ob Sie eine Autoversicherung abschließen oder nicht, von einer Vielzahl von Faktoren ab, einschließlich Ihrer Fahrweise und der Art des Fahrzeugs, das Sie fahren.Es gibt jedoch einige allgemeine Tipps, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, ob eine Autoversicherung für Sie notwendig ist.

Zuallererst ist es wichtig zu verstehen, dass eine Autoversicherung in den Vereinigten Staaten nicht obligatorisch ist – nur etwa die Hälfte der Autofahrer hat sie.Ohne Versicherungsschutz drohen Ihnen jedoch hohe Geldstrafen oder sogar Gefängnisstrafen, wenn Sie unversichert in einen Unfall geraten.

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist Ihre Fahrhistorie.Wenn Sie eine saubere Bilanz haben und am Steuer vorsichtig sind, brauchen Sie wahrscheinlich keine Autoversicherung.Wenn Sie jedoch in der Vergangenheit Unfälle hatten oder als Risikofahrer gelten (z. B. weil Sie häufig nachts fahren), kann der Abschluss einer Autoversicherung eine gute Idee sein.

Denken Sie abschließend darüber nach, was für ein Fahrzeug Sie fahren.Autos mit höherem Wert erfordern tendenziell teurere Autoversicherungspolicen als Autos mit niedrigerem Wert; Ebenso erfordern Autos, die als „Nutzfahrzeuge“ klassifiziert sind, in der Regel höhere Sätze als normale Personenkraftwagen.Daher ist es wichtig, dass Sie sich gründlich informieren, bevor Sie sich für oder gegen eine Autoversicherung entscheiden.

Wie viel kostet eine Autoversicherung?

Welche Faktoren beeinflussen die Tarife der Kfz-Versicherung?Was ist eine Kollisionsversicherung?Was ist eine Vollkaskoversicherung?Wie finde ich die beste Kfz-Versicherung für mich?

Bevor Sie eine Kfz-Versicherung abschließen, sollten Sie einige Dinge beachten.Als erstes sollten Sie sich überlegen, wie viel Sie bereit sind, jeden Monat zu zahlen.Als nächstes sollten Sie sich ansehen, welche Art von Abdeckung Sie benötigen.Es gibt drei Arten von Deckungen: Haftpflicht, Kollision und Vollkasko.Die Kollisionsversicherung deckt Unfälle zwischen Ihrem Fahrzeug und einem anderen Objekt ab, während die Vollkaskoversicherung Schäden an Ihrem Fahrzeug abdeckt, die über die normale Abnutzung hinausgehen.Die Haftpflicht deckt Sie ab, wenn jemand anderes für einen Unfall verantwortlich ist, an dem Ihr Fahrzeug beteiligt ist.Sie sollten auch entscheiden, ob Sie Pannenhilfe benötigen oder nicht und welche Art von Selbstbeteiligung für Ihre Police gilt.Stellen Sie schließlich sicher, dass das Unternehmen eine gute Geschichte im Kundenservice hat und schnell reagiert, wenn es von Kunden kontaktiert wird.All diese Faktoren helfen bei der Entscheidung, welche Kfz-Versicherung für Sie die richtige ist.

Wenn Sie sich die Tarife ansehen, gibt es ein paar Dinge, die diese beeinflussen können, einschließlich Ihres Wohnortes, wie viele Meilen Ihr Fahrzeug hat und welche Art von Fahrzeug Sie haben.Darüber hinaus können auch Faktoren wie Alter, Fahrausweis und Kreditwürdigkeit die Tarife beeinflussen. Um eine genaue Schätzung Ihrer Tarife auf der Grundlage dieser Faktoren zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, sich an einen unserer zugelassenen Vertreter zu wenden, der alle relevanten Informationen über Sie einsehen kann individuelle Situation..

Bei der Auswahl einer Police ist es wichtig zu verstehen, was jede Option beinhaltet und was nicht abgedeckt ist, um zu vermeiden, dass zu viel oder zu wenig versichert wird. Kollisionen, die bei der Verwendung eines Telefons oder eines anderen elektronischen Geräts auftreten; Fahrerflucht; Unfälle; Vandalismus; Rennen; Fahren ohne Kfz-Versicherung.; Straßenrennen.; Verwendung eines nicht lizenzierten Fahrers im Auto.; Verlassen des Unfallortes ohne Anzeige.; Fahren mit mehr als einem ausstehenden Strafzettel innerhalb von sechs Monaten; mehr als einen Kreditausfall innerhalb von sechs Monaten haben; Fahren ohne Nachweis einer Haftpflichtversicherung (z. B. Formular SR22)

Im Allgemeinen sollten die meisten Menschen Prämien in Höhe von mindestens 100 US-Dollar pro Monat anstreben, die den Grundschutz wie Haftpflicht und Kollision abdecken, jedoch möglicherweise keine optionalen Deckungen wie unversicherte/unterversicherte Autofahrer (UIM). Die folgende Tabelle zeigt typische monatliche Prämienkosten in verschiedenen Staaten:

Die obige Tabelle zeigt die durchschnittlichen monatlichen Prämien in verschiedenen Bundesstaaten, berücksichtigt jedoch nicht die von bestimmten Versicherern verfügbaren Rabatte. Wenden Sie sich daher bitte direkt an sie, wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, das speziell auf Sie oder Ihre Umstände zugeschnitten ist. Es ist erwähnenswert, dass die Durchschnittswerte der Bundesstaaten variieren können Von Versicherer zu Versicherer gibt es in der Regel keine allzu großen Unterschiede zwischen den Policen, die von demselben Unternehmen angeboten werden, solange sie die von den staatlichen Aufsichtsbehörden festgelegten Mindestanforderungen erfüllen, z. B. Deckungen usw.Zum Beispiel bietet GEICO Policen in allen 50 US-Bundesstaaten an, aber ihre Preise variieren leicht, sowohl geografisch (z. B. Alaska hat höhere Prämien), als auch weil GEICO zusätzliche Funktionen/Deckung anbietet, die anderswo normalerweise nicht enthalten sind, z. B. Rabatt für das Bündeln mehrerer Policen, z. B. zu Hause & auto etc...Trotz geringfügiger Schwankungen zwischen den Angeboten der Versicherer wird jedoch insgesamt mit jährlichen Prämienkosten von insgesamt rund 2.000 bis 3.000 USD gerechnet (unter der Annahme, dass keine Ansprüche geltend gemacht werden). Dies hängt jedoch wiederum von den persönlichen Umständen ab Agentennetzwerke nach den neuesten Daten, die im Februar 2019 zusammengestellt wurden!Die vollständige Liste finden Sie unter dem folgenden Link: https://www1stamendmentcenterblogspotcom/statefarms-cheapest-car-insurance-rates/.

Beim Vergleich von Angeboten verschiedener Unternehmen ist es wichtig, dass alle gewährten Rabatte berücksichtigt werden - normalerweise bedeutet dies, dass alle Bündelungsvereinbarungen erwähnt werden, z. B. Haus & Auto usw. ...

Was ist die beste Autoversicherung?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die beste Autoversicherung für Sie von einer Vielzahl von Faktoren abhängt, die für Ihre individuelle Situation spezifisch sind.Einige allgemeine Tipps zur Auswahl der für Sie besten Autoversicherung sind jedoch: Vergleichen Sie die Tarife verschiedener Anbieter, berücksichtigen Sie Deckungsoptionen und Rabatte und recherchieren Sie, welche Art von Schadenverlauf Ihre aktuelle Police hat.Darüber hinaus ist es wichtig zu verstehen, dass nicht alle Arten von Autos durch die gleiche Art von Versicherung abgedeckt sind.Zum Beispiel ist eine Unfallversicherung typischerweise für Fahrzeuge mit vier oder mehr Rädern erforderlich, aber nicht immer für Autos mit zwei oder drei Rädern.Daher ist es wichtig, sich vor der Auswahl einer Police zu informieren. Achten Sie beim Kauf einer Autoversicherung darauf, sowohl die Haftpflicht- als auch die Sachschadensdeckung zu berücksichtigen.Die Haftpflichtversicherung sichert Sie finanziell ab, wenn jemand bei einem Unfall, der von Ihnen oder Ihrem Fahrzeug verursacht wurde, verletzt oder getötet wird.Die Sachschadenversicherung hilft bei der Deckung von Kosten im Zusammenhang mit Unfällen, die nicht zu Verletzungen oder zum Tod führen – wie Schäden am Eigentum anderer Personen.Die meisten Staaten verlangen außerdem, dass Fahrer mindestens eine Haftpflichtversicherung haben, um ein Kraftfahrzeug auf öffentlichen Straßen zu betreiben. Einige Dinge, die Sie bei der Auswahl einer Autoversicherung berücksichtigen sollten, sind: • Ihr Alter – Jüngere Fahrer neigen dazu, seltener als ältere Fahrer Sie haben Unfälle und benötigen daher möglicherweise nicht so viel Versicherungsschutz wie jemand, der mehr Fahrerfahrung hat. • Ihr Fahrausweis – Ein sauberer Fahrausweis kann dazu beitragen, Ihre Prämien zu senken. • Die Marke und das Modell Ihres Fahrzeugs – Einige Versicherer bieten für bestimmte Typen niedrigere Tarife an Anzahl der Fahrzeuge • Ihr Standort – Geografie kann sich auf die Tarife auswirken, da in dicht besiedelten Gebieten oft höhere Prämien erhoben werden • Ihr Fahrertyp – Fahrer, die häufig unter Alkoholeinfluss (DUI) fahren, haben in der Regel keine guten Aufzeichnungen und zahlen am Ende möglicherweise mehr Prämien

Sollten Sie eine Autoversicherung abschließen?

Es gibt keine allgemeingültige Antwort, wenn es darum geht, eine Autoversicherung abzuschließen. Was für jede Person am besten funktioniert, hängt vielmehr von vielen spezifischen Faktoren ab, darunter Alter, Fahrausweis usw.

Hier sind jedoch einige allgemeine Tipps, die Ihnen helfen könnten, die richtige Police zu finden:

  1. Vergleichen Sie die Tarife verschiedener Anbieter – Es ist wichtig, alle verfügbaren Optionen zu berücksichtigen, bevor Sie sich für einen Plan entscheiden – auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, was genau angeboten wird und ob es möglicherweise günstigere Alternativen gibt
  2. Berücksichtigen Sie Deckungsoptionen – Stellen Sie sicher, dass die Police, für die Sie sich entscheiden, ausreichenden Schutz bietet, falls am Steuer etwas schief gehen sollte – Kollisionsdeckungen können hier besonders wichtig sein
  3. Recherchieren Sie, welche Art von Schadenhistorie Ihre aktuelle Police hat – Dies gibt auch einen Hinweis darauf, wie viel Risikoprämienniveaus widerspiegeln könnten
  4. Verstehen Sie, dass nicht alle Arten von Autos durch die gleiche Art von Versicherung abgedeckt sind - Während die meisten Policen zum Beispiel Kollisionen zwischen Fahrzeugen mit 4 oder mehr Rädern abdecken, trifft dies nicht immer zu, wenn Ihres nur 2/3 dieser Zahlen hat ( vorher beim Versicherer nachfragen). Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie Entscheidungen darüber treffen, welche Funktionen in einem solchen Fall erforderlich sind!
  5. Beachten Sie, dass die Geographie die Tarife aufgrund höherer Prämien, die in dicht besiedelten Gebieten usw. erhoben werden, beeinflussen kann ...

Warum brauche ich eine Autoversicherung?

Wenn Sie ein Auto besitzen, müssen Sie eine Autoversicherung abschließen.Die Kfz-Versicherung ist in den meisten Staaten gesetzlich vorgeschrieben.Um für jemand anderen haftbar zu sein, wenn er beim Autofahren verletzt oder getötet wird, müssen Sie eine Haftpflichtversicherung haben.Diese Art der Versicherung zahlt, wenn jemand infolge eines Unfalls verletzt oder getötet wird, den Sie beim Führen Ihres Autos verursacht haben.Es gibt noch andere Gründe, warum Sie eine Autoversicherung abschließen sollten: Wenn Ihr Fahrzeug gestohlen wird, kann der Dieb es möglicherweise nicht nehmen, ohne zuerst in Ihr Haus einzubrechen und einige wertvolle Gegenstände zu stehlen; Wenn Sie jemanden schlagen und dieser klagt, kann eine Haftpflichtversicherung dazu beitragen, dass Ihr Vermögen nicht vom Gericht weggenommen wird; und schließlich kaufen viele Menschen eine nicht versicherte Autofahrerversicherung als Teil ihrer Autopolice, falls sie mit einem nicht versicherten Fahrer in einen Unfall geraten.

Was deckt die Kfz-Versicherung ab?

Wenn Sie ein Auto kaufen, wird der Händler wahrscheinlich verlangen, dass Sie eine Autoversicherung abschließen.Die Kfz-Versicherung schützt Sie und Ihr Fahrzeug bei einem Unfall.

Ihre Police deckt Schäden an Ihrem Auto ab, einschließlich:

-Die Kosten für Reparaturen oder Ersatz, die aufgrund des Unfalls erforderlich sind

-Die Kosten für Mietwagen, während Ihr Auto repariert wird

- Nutzungsausfall (Arbeitsausfall) aufgrund des Unfalls

- Strafschadensersatz (Geld, das von Gerichten als Strafe für die unrechtmäßigen Handlungen einer Person zuerkannt wird)

Es gibt auch einige spezifische Deckungsarten, die in den meisten Policen üblich sind, wie z. B. Haftpflichtschutz und Sachschadendeckung.Die Haftpflichtversicherung schützt Sie, wenn jemand anderes an einem Unfall mit Ihrem Auto schuld ist.Die Sachschadenversicherung hilft bei der Bezahlung von Schäden, die anderen Personen oder deren Eigentum zugefügt werden, wenn Sie in einen Unfall verwickelt sind.

Die meisten Policen haben auch Bestimmungen für Pannenhilfe und Diebstahlschutz.Wenn Sie in einen schweren Unfall geraten, kann es sehr hilfreich sein, diese Dienste zur Verfügung zu haben.

Soll ich eine Kollisionsversicherung abschließen?

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie entscheiden, ob Sie eine Autoversicherung benötigen oder nicht.Die Kaskoversicherung kann helfen, Schäden an Ihrem Fahrzeug zu bezahlen, wenn es in einen Unfall verwickelt ist.Bei einem Unfall können Sie auch die Reparaturkosten übernehmen.Andere Faktoren, die bei der Entscheidung, ob Sie eine Autoversicherung abschließen möchten oder nicht, zu berücksichtigen sind, sind Ihre Fahrweise, die Art des Fahrzeugs, das Sie fahren, und Ihre Kreditwürdigkeit.Sie können mehr über jedes dieser Themen erfahren, indem Sie unseren Ratgeber lesen, sollten Sie eine Autoversicherung abschließen.Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns unter 1-800-847-2773 oder über unsere Website unter zu kontaktieren

.

Lohnt sich eine umfassende Absicherung?

Eine Vollkaskoversicherung hat Vor- und Nachteile.Eine Vollkaskoversicherung kann Sie im Falle eines versicherten Unfalls schützen, kann aber auch teurer sein als andere Arten von Autoversicherungen.Sie müssen Nutzen und Kosten einer Vollkaskoversicherung abwägen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Einige Faktoren, die bei der Entscheidung, ob sich eine Vollkaskoversicherung lohnt oder nicht, zu berücksichtigen sind, sind: Ihr Fahrausweis, die Art des Autos, das Sie fahren, und wie viel Geld Sie bereit sind, jeden Monat für eine Autoversicherung auszugeben.Wenn Sie in der Vergangenheit keine oder nur geringfügige Unfälle hatten, ist eine Vollkaskoversicherung möglicherweise nicht erforderlich.Wenn Sie jedoch mehrere Unfälle hatten oder ein Risikofahrer sind, kann eine umfassende Abdeckung eine gute Investition in Ihre Sicherheit sein.

Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, ob die Vollkaskoversicherung das Richtige für Sie ist, sprechen Sie mit einem Versicherungsagenten über Ihre Möglichkeiten.Er oder sie kann Ihnen helfen zu bestimmen, welche Art von Kfz-Versicherung basierend auf Ihren individuellen Umständen am besten für Sie geeignet ist.

Wie kann ich bei meiner Autoversicherung Prämie sparen?

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie bei Ihrer Autoversicherung Prämie sparen können.

Überprüfen Sie zunächst Ihre Police und prüfen Sie, ob es Rabatte gibt, die Sie nutzen können.

Zweitens, stellen Sie sicher, dass Sie eine vollständige Abdeckung haben.Das bedeutet, dass Sie Haftpflicht- und Kollisionsschutz sowie nicht versicherten Autofahrerschutz haben.

Drittens, suchen Sie nach den besten Preisen.Vergleichen Sie die Angebote verschiedener Anbieter und wählen Sie denjenigen aus, der das beste Angebot für Ihre spezifischen Bedürfnisse bietet.

Denken Sie schließlich daran, dass Faktoren wie Fahrausweis und Alter auch Ihren Prämiensatz beeinflussen können.Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle relevanten Informationen offenlegen, wenn Sie eine Police beantragen.

Wie oft sollte ich meine Kfz-Versicherung überprüfen?

Alle sechs Monate sollten Sie Ihre Kfz-Versicherung überprüfen.

Einige Faktoren, die Sie bei der Überprüfung Ihrer Police berücksichtigen sollten, sind unter anderem:

- Die Art der Deckung, die Sie haben, einschließlich Kollision, Vollkasko und Haftpflicht

-Ihr Selbstbehalt und wie viel es kosten würde, einen Anspruch geltend zu machen, falls einer eintritt

-Die Zeit, die Sie Ihr Fahrzeug hatten

-Ob Sie in den letzten 6 Monaten Ansprüche auf Ihre Akte hatten oder nicht.

Was passiert, wenn ich in meinem Bundesland ohne Kfz-Versicherung fahre?

Wenn Sie in Ihrem Bundesland ohne Kfz-Versicherung fahren, können Sie von der Landesregierung mit einem Bußgeld belegt werden.Möglicherweise wird Ihnen auch der Führerschein entzogen oder entzogen.In einigen Fällen könnten Sie sogar wegen Fahrens ohne Versicherung verhaftet werden.Wenn Sie beim Fahren ohne Kfz-Versicherung erwischt werden, ist es wichtig, sich so schnell wie möglich an einen erfahrenen Kfz-Versicherungsanwalt zu wenden.Sie können Ihnen helfen, Ihre gesetzlichen Rechte und Möglichkeiten zu verstehen.

Steigen meine Tarife, wenn ich bei meinem Versicherer einen Anspruch geltend mache?

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort.Abhängig von den spezifischen Umständen Ihres Falls können Ihre Sätze steigen, wenn Sie einen Anspruch bei Ihrem Versicherer geltend machen.Es gibt jedoch auch eine Reihe von Faktoren, die beeinflussen können, wie stark Ihre Raten steigen werden, daher ist es wichtig, mit einem Versicherungsagenten oder -makler zu sprechen, um eine genauere Schätzung zu erhalten.

Kann ich mich nach einem Unfall oder Umzugsverstoß nach einem neuen Versicherer umsehen?

Wenn Sie einen Autounfall haben oder einen Umzugsschaden erleiden, ist es wichtig, sich nach einem neuen Versicherer umzusehen.Hier sind vier Tipps, um das beste Angebot zu finden:

  1. Tarife online vergleichen.Auf Websites wie Insure.com und CompareTheMarket.com finden Sie online verschiedene Tarife für Kfz-Versicherungsangebote.
  2. Fragen Sie Ihre Freunde und Familie, ob sie gute Versicherer kennen.Wenn Sie in einer kleinen Stadt leben, können Ihre Freunde und Familie die einzigen Personen sein, die Sie um Empfehlungen bitten können.
  3. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Kreditgenossenschaft oder einem anderen Finanzinstitut, ob Sie dort eine Autoversicherung abschließen können.Viele Institutionen bieten niedrigere Tarife für Autoversicherungen an als traditionelle Versicherer, weil sie nicht daran interessiert sind, mit Autounfällen Geld zu verdienen – sie versuchen nur sicherzustellen, dass ihre Mitglieder im Falle eines Unfalls oder Diebstahls finanziell abgesichert sind!
  4. Nutzen Sie auch die Ressourcen der Regierung, um Tarife zu vergleichen!Die National Association of Insurance Commissioners (NAIC) unterhält eine Online-Datenbank, die Informationen zu mehr als 2.000 Versicherern in den Vereinigten Staaten enthält.