Welche Arten von Krankenversicherungen gibt es?

Ausgabezeit: 2022-05-03

Wie funktionieren Krankenkassen?Welche Leistungen haben Krankenkassen?Wie vergleiche ich Krankenkassen?

Die Krankenversicherung ist eine Art von Deckung, die hilft, die medizinischen Kosten zu bezahlen, wenn Sie krank werden oder einen Unfall haben.Es gibt viele verschiedene Arten von Krankenversicherungen, und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.Hier finden Sie eine Anleitung zum Krankenkassenvergleich:

  1. Beginnen Sie damit, die Kosten der einzelnen Pläne zu vergleichen.Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Faktor, den es bei der Wahl einer Krankenversicherung zu berücksichtigen gilt.Stellen Sie sicher, dass Sie alle mit jedem Plan verbundenen Kosten verstehen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.
  2. Vergleichen Sie die Abdeckung, die von jedem Plan angeboten wird.Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, welche Arten von medizinischer Versorgung von jedem Plan abgedeckt sind, sowie alle Einschränkungen oder Beschränkungen, die möglicherweise gelten.
  3. Berücksichtigen Sie Ihre Bedürfnisse und Vorlieben bei der medizinischen Versorgung.Manche Menschen bevorzugen eine umfassende Absicherung, während andere nur einen Basisschutz gegen schwere Krankheiten oder Unfälle benötigen.Besprechen Sie Ihre Bedürfnisse mit einem Arzt, bevor Sie eine Entscheidung darüber treffen, welche Art von Krankenversicherung für Sie am besten geeignet ist.
  4. Vergleichen Sie die von jedem Plan angebotenen Funktionen, einschließlich Prämien, Selbstbeteiligungen und anderer mit der Deckung verbundener Gebühren.
  5. Überlegen Sie, ob Sie in der Lage sein möchten, Ihre Police oder Ihren Anbieter jederzeit ohne Strafe zu wechseln (bekannt als Portabilität). Viele Menschen finden diese Funktion wertvoll, weil sie den Versicherer wechseln können, wenn sie bessere Tarife oder eine qualitativ hochwertige Versorgung von einem anderen Anbieter erfahren。
  6. Beachten Sie Ausschlüsse, die für bestimmte Arten von medizinischen Behandlungen oder Medikamenten gelten können。Einige Richtlinien schließen bestimmte Arten von Behandlungen insgesamt aus, während andere restriktive Grenzen dafür haben, wie viel Geld Patienten pro Jahr für Auslagen ausgeben können。
  7. Lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte, um genau zu verstehen, was unter jeder Police abgedeckt ist, und seien Sie darauf vorbereitet, Fragen zu stellen, wenn es Bereiche gibt, in denen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht vollständig verstehen.

Woher weiß ich, welche Art von Plan für mich am besten geeignet ist?

Beim Krankenkassenvergleich gibt es einiges zu beachten.Das erste sind Ihre Bedürfnisse.Sie benötigen eine umfassende Absicherung?Oder benötigen Sie nur Versicherungsschutz für bestimmte Erkrankungen?

Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen sollten, ist Ihr Budget.Sind Sie bereit, für einen Plan mit höheren Prämien oder Leistungen mehr zu bezahlen?Und schließlich, welche Art von Anbieternetzwerk möchten Sie?Ein Plan mit einem breiteren Anbieternetzwerk kann teurer sein, kann aber auch mehr Krankenhäuser und Ärzte umfassen, die sich im Netzwerk befinden.

Wenn Sie diese Faktoren berücksichtigt haben, ist es einfach, verschiedene Krankenversicherungen zu vergleichen und die für Sie beste zu finden.

Wie vergleiche ich Krankenkassen?

Beim Krankenkassenvergleich gibt es einiges zu beachten.Der erste ist die Abdeckung, die jeder Plan bietet.Lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte, um zu sehen, was abgedeckt ist und was nicht.Sie können auch vergleichen, wie viel jeder Plan pro Monat kostet und ob es Rabatte für Mitglieder gibt, die bestimmte Kriterien erfüllen.Ein weiterer wichtiger Faktor ist, ob der Plan einen Selbstbehalt hat oder nicht.Ein Selbstbehalt bedeutet, dass Sie aus eigener Tasche zahlen müssen, bevor die Versicherungsgesellschaft mit der Übernahme der medizinischen Kosten beginnt.Wenn Sie eine Krankenversicherung mit hohem Selbstbehalt haben, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, welche Arten von Ausgaben von Ihrer Police abgedeckt sind und welche nicht.Fragen Sie schließlich Ihren Berater nach Ausschlüssen oder Einschränkungen, die möglicherweise für einen Ihrer Pläne gelten.Mit diesen Schritten können Sie ganz einfach Krankenversicherungen vergleichen und die beste Option für sich finden!

Vergleich der Krankenkassen: So wählen Sie die richtige für Sie aus

Bei der Suche nach einer erschwinglichen Krankenversicherung ist es wichtig, sich über verschiedene verfügbare Optionen zu informieren, um eine zu finden, die Ihren Bedürfnissen als einzelner Bürger/Einwohner/Steuerzahler usw. entspricht. Bei der Auswahl einer guten Krankenversicherung spielen viele Faktoren eine Rolle Richtlinien wie monatliche Prämien, angebotene Leistungen (Deckung), Selbstbehalte/Mitversicherungsbeträge, Verfügbarkeit von Sonderrabatten für Mitglieder mit bestimmten Anspruchsvoraussetzungen (ältere Bürger, Kinder unter 18 Jahren mit Behinderungen) und mehr!Hier werden wir einige allgemeine Tipps zum Vergleich verschiedener Policen erörtern, damit es einfacher wird, diese Entscheidung zu treffen!

1) Beginnen Sie mit Ihrer eigenen Recherche – Keine zwei Menschen haben genau die gleichen Bedürfnisse, wenn es an der Zeit ist, eine Gesundheitspolice auszuwählen, also haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie die Meinung von jemand anderem zu diesem Thema brauchen, um Ihren Entscheidungsprozess zu leiten; Sammeln Sie einfach so viele Informationen wie möglich aus verschiedenen Quellen, einschließlich Online-Ressourcen wie healthcareinsurancecompare .com , Zeitungen oder sprechen Sie sogar mit Freunden/Familienmitgliedern, die derzeit über ihre Arbeitgeber/Regierungsprogramme usw. krankenversichert sind oder waren).

Welche Faktoren sollte ich beim Krankenkassenvergleich beachten?

Beim Krankenkassenvergleich sollten Sie folgende Faktoren berücksichtigen:

-Die Abdeckung, die jeder Plan bietet

-Die Kosten für Prämien und Leistungen

-Die abzugsfähigen und Auslagenkosten

-Das Netzwerk von Anbietern, das im Plan enthalten ist

- Wie oft der Plan für medizinische Kosten aufkommt

-Ob der Plan eine Wartezeit hat, bevor der Versicherungsschutz beginnt

-Wenn Sie Kinder haben, wie viel Deckung sie im Rahmen des Plans erhalten können.

Wie bestimme ich die Prämie für eine Krankenversicherung?

Beim Krankenkassenvergleich gibt es einiges zu beachten.Der erste ist die Abdeckung, die jeder Plan bietet.Sie möchten sicherstellen, dass der Versicherungsschutz alles umfasst, was Sie benötigen, einschließlich Krankenhausaufenthalt und Arztbesuche.

Die zweite zu berücksichtigende Sache ist der Preis des Plans.Sie möchten einen Plan finden, der eine niedrige Prämie hat, aber auch alle Ihre medizinischen Kosten abdeckt.Schließlich sollten Sie sich die mit dem Plan verbundenen abzugsfähigen und aus eigener Tasche anfallenden Kosten ansehen.Ein hoher Selbstbehalt kann Ihre monatlichen Prämien senken, erhöht aber auch Ihre Auslagen, wenn Sie einen seiner Vorteile in einem Jahr nutzen müssen.

Wie hoch ist der Selbstbehalt bei einer Krankenversicherung?

Wie hoch ist die Zuzahlung für eine Krankenversicherung?Was sind die Vorteile einer Krankenversicherung?Wie vergleiche ich Krankenkassen?Was sind die Unterschiede zwischen HMOs, PPOs und POS-Plänen?Was ist ein HDHP?Wie finde ich heraus, ob ich Anspruch auf eine Krankenversicherung habe?Wo finde ich Informationen zu Gesundheitsdienstleistern in meiner Nähe?

Krankenversicherungspläne: Was Sie wissen müssen

Wenn es um die Wahl eines Gesundheitsdienstleisters geht, wenden sich viele Menschen an ihren Arbeitgeber oder den Arbeitgeber ihres Ehepartners.Was ist jedoch, wenn Sie keinen Zugang zu einer dieser Optionen haben oder Ihren eigenen Arzt oder Ihr eigenes Krankenhaus ohne Strafe wählen möchten?In diesem Fall müssen Sie möglicherweise eine eigene Krankenversicherung abschließen.

In den Vereinigten Staaten gibt es drei Hauptarten der Krankenversicherung: privat, öffentlich und Medicare.Die private Krankenversicherung kostet in der Regel mehr als die öffentliche oder Medicare-Versicherung, hat aber einige Vorteile (z. B. die Wahl des Arztes). Sie können auch eine private Krankenversicherung über einen Arbeitgeber abschließen oder selbst abschließen.Die öffentliche Gesundheitsversorgung umfasst sowohl staatliche Programme (wie Medicaid) als auch private Programme (wie Medicare). Die meisten Menschen, die eine gesetzliche Krankenversicherung erhalten, haben eher Medi-Cal als Medicare, da Medi-Cal für alle offen ist, unabhängig vom Einkommensniveau.

Bevor Sie entscheiden können, welche Art von Krankenversicherung für Sie am besten geeignet ist, müssen Sie zunächst verstehen, was jeder Typ bietet.Hier ist ein kurzer Überblick:

Private Krankenversicherung: Diese Art der Deckung kostet in der Regel mehr als die öffentliche oder Medicare-Versicherung, hat aber einige Vorteile (z. B. die Wahl des Arztes). Sie können auch eine private Krankenversicherung über einen Arbeitgeber abschließen oder selbst abschließen.

Öffentliche Gesundheitsversorgung: Dieser Typ umfasst sowohl staatliche Programme (wie Medicaid) als auch private Programme (wie Medicare). Die meisten Menschen, die eine gesetzliche Krankenversicherung erhalten, haben eher Medi-Cal als Medicare, da Medi-Cal für alle offen ist, unabhängig vom Einkommensniveau.

Medicare-Deckung: Diese Art der Deckung bietet in der Regel umfassende Leistungen, einschließlich Krankenhausaufenthalt und Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente.Es steht nur Personen im Alter von 65 Jahren oder älter und Personen mit Behinderungen zur Verfügung.

Nachdem Sie nun wissen, welche Arten von Abdeckung verfügbar sind, schauen wir uns an, wie jede einzelne funktioniert.Private Krankenversicherung: Wenn Sie diese Art von Deckung durch einen Arbeitsvertrag erhalten oder sie selbst kaufen, zahlen Sie monatliche Prämien, die auf Ihrem Einkommen basieren. Die Verbrauchsgrenze für die meisten Policen beträgt 2 Millionen USD pro Person (4 USD). Millionen pro Paar). Der Selbstbehalt wird von Ihnen übernommen, während andere Policen die Mitversicherung vom Vertrag ausschließen Eine öffentliche Krankenversicherung zu haben bedeutet einfach, dass es keine Auslagen gibt, wie es bei einer privaten Versicherung der Fall wäre, solange Ihr Einkommen innerhalb bestimmter Grenzen liegt Gesetzlich festgelegte Grenzen (derzeit 133.000 USD für eine Einzelperson und 269.000 USD für ein Paar). Ich hatte vorher keine Probleme, Arztrechnungen zu bezahlen.

Fallen im Zusammenhang mit einer Krankenversicherung weitere Kosten an?

Es gibt einige andere Auslagenkosten, die mit Krankenversicherungsplänen verbunden sind.Beispielsweise müssen Sie möglicherweise Arztbesuche und verschreibungspflichtige Medikamente aus eigener Tasche bezahlen.Möglicherweise müssen Sie auch für Zahnpflege und Augenpflege aus eigener Tasche bezahlen.Und möglicherweise müssen Sie medizinische Geräte wie einen Rollstuhl oder ein Krankenhausbett aus eigener Tasche bezahlen.

Sie sollten die Krankenkassen vergleichen, bevor Sie sich für eine entscheiden.Mit den Tipps in diesem Ratgeber können Sie Krankenkassen vergleichen.

Deckt die Krankenkasse Vorerkrankungen ab?

Was sind die Vorteile einer Krankenversicherung?Wie vergleiche ich Krankenkassen?Welche Kosten fallen bei verschiedenen Krankenkassen an?Kann mir der Versicherungsschutz wegen einer Vorerkrankung verweigert werden?Was ist die Frist für den Abschluss einer Krankenversicherung für das kommende Jahr?Muss ich krankenversichert sein, wenn ich nicht arbeite?Was gilt als erschwingliche Krankenversicherung für eine Einzelperson?"

Bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Krankenversicherung sind viele Faktoren zu berücksichtigen.Ein wichtiger zu berücksichtigender Faktor ist, ob Ihre Krankenversicherung Vorerkrankungen abdeckt oder nicht.Vorerkrankungen beziehen sich auf Erkrankungen, die Sie hatten, bevor Sie sich für Ihre aktuelle Krankenversicherungspolice angemeldet haben.Wenn Ihre Police bereits bestehende Erkrankungen nicht abdeckt, besteht die Gefahr, dass Ihnen der Versicherungsschutz verweigert wird oder Sie höhere Prämien zahlen, wenn Sie Ihre Police verlängern.

Ein gemeinsamer Vorteil der Krankenversicherung besteht darin, dass sie im Falle einer Krankheit oder Verletzung finanziellen Schutz bieten kann.Viele Gesundheitspläne bieten verschiedene Leistungen, wie Krankenhausaufenthalte und Arztbesuche, die dazu beitragen können, die Kosten im Zusammenhang mit diesen Ereignissen auszugleichen.Es ist auch wichtig zu wissen, welche Arten von Leistungen in jedem Plan enthalten sind, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, welcher für Sie am besten geeignet ist.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines Gesundheitsplans sind die Kosten.Es gibt eine Vielzahl von Optionen, wenn es um den Abschluss einer Krankenversicherung geht, und es kann schwierig sein, zu bestimmen, welche Option in Ihr Budget passt.Einige Faktoren, die den Preis beeinflussen können, sind Alter, Wohnort und ob Sie bereits Vorerkrankungen haben oder nicht.

Um verschiedene Gesundheitspläne vergleichen zu können, ist es wichtig zu verstehen, wie jeder einzelne funktioniert und was seine Kosten mit sich bringen.Die Fristen für die Anmeldung neuer Policen variieren von Bundesstaat zu Bundesstaat, aber in der Regel gibt es ein Zeitfenster zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember, um sicherzustellen, dass jeder genügend Zeit hat, seine Optionen zu prüfen und eine Entscheidung darüber zu treffen, wo er seinen Versicherungsschutz haben möchte.

Letztendlich hängt die Entscheidung, welche Art von Gesundheitsplan für Sie richtig ist, von vielen Faktoren ab, die für Ihre Situation und Ihre Bedürfnisse spezifisch sind. Das Verständnis, wie jede Art von Police funktioniert und verglichen wird, sollte Ihnen jedoch dabei helfen, die beste Option für Sie zu finden.

Welche Anbieter sind im Rahmen der Krankenkasse vernetzt?

Was sind die Vorteile einer Krankenversicherung?Was kostet eine Krankenversicherung?Wie vergleiche ich Krankenkassen?

Wenn Sie nach einer Krankenversicherung suchen, ist es wichtig zu verstehen, was im Netzwerk enthalten ist und was nicht.Krankenkassen haben in der Regel Netzwerke von Anbietern, für die sie bezahlen.Dies bedeutet, dass Ihre Auslagen möglicherweise höher sind, wenn Sie einen Anbieter sehen müssen, der nicht Teil des Netzwerks ist.

Einige wichtige Vorteile einer Krankenversicherung sind:

-Zugang zu qualitativ hochwertiger Versorgung - Niemand möchte eine Krankheit oder Verletzung erleiden, die ihn daran hindert, zu arbeiten oder sein Leben zu genießen.Der Zugang zu hochwertiger medizinischer Versorgung kann dazu beitragen, dass dies nicht passiert.

- Seelenfrieden - Das Wissen, dass Sie und Ihre Familie abgesichert sind, falls etwas passiert, kann in schwierigen Zeiten für Seelenfrieden sorgen.

-Reduzierte Kosten - Wenn Sie krank oder verletzt werden, kann eine Krankenversicherung dazu beitragen, die mit diesen Ereignissen verbundenen Kosten zu senken.Wenn Sie beispielsweise operiert werden müssen, kann die Deckung die meisten oder alle mit der Operation verbundenen Kosten abdecken.

Es gibt heute viele verschiedene Arten von Krankenversicherungen auf dem Markt, daher ist es wichtig, sie zu vergleichen, bevor Sie sich entscheiden, welche für Sie die richtige ist.Sie können dies tun, indem Sie Online-Tools wie healthcarecomparexpert.com verwenden oder mit einem Berater in Ihrem örtlichen Gesundheitszentrum sprechen.

Muss ich den Versicherungsschutz für verschreibungspflichtige Medikamente im Rahmen einer separaten Police abschließen oder ist er in der Krankenversicherung enthalten?

Beim Kauf einer Krankenversicherung ist es wichtig, die verschiedenen verfügbaren Tarife zu vergleichen.Einer der wichtigsten zu berücksichtigenden Faktoren ist, ob verschreibungspflichtige Medikamente in der Police enthalten sind oder nicht.

Einige Krankenversicherungspolicen beinhalten verschreibungspflichtige Medikamente als Teil ihres Standardpakets, während andere verlangen, dass Sie eine separate Police abschließen.Es ist wichtig zu verstehen, welche Art von Deckung enthalten ist, um eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, welcher Plan für Sie am besten geeignet ist.

Wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente benötigen und keinen Versicherungsschutz durch Ihren Arbeitgeber oder ein staatliches Programm haben, kann es sich lohnen, eine private Krankenversicherung in Betracht zu ziehen, die den Versicherungsschutz für verschreibungspflichtige Medikamente umfasst.Auf diese Weise können Sie sich die Medikamente leisten, die Sie benötigen, ohne sich Gedanken über Kosten machen zu müssen, die mit Auslagen verbunden sind.

Ist die Zahnversicherung in der Krankenversicherung enthalten oder muss ich sie separat abschließen?

Krankenversicherungspläne beinhalten normalerweise eine Zahnversicherung, aber Sie müssen sie möglicherweise separat erwerben, wenn sie nicht enthalten ist.

Einige Krankenkassen bieten auch Rabatte auf Zahnbehandlungen an, fragen Sie also unbedingt danach, wenn Sie Tarife vergleichen.

Sie können Krankenversicherungen auch online oder über einen Makler vergleichen.

Kann ich meine Familie in die Krankenkasse aufnehmen und was kostet das?

Krankenversicherungen können eine großartige Möglichkeit sein, sich und Ihre Familie vor teuren Arztrechnungen zu schützen.Bevor Sie jedoch Ihre Familie in die Krankenversicherung aufnehmen, müssen Sie die verschiedenen Optionen vergleichen, die Ihnen zur Verfügung stehen.Kann ich meine Familie in die Krankenkasse aufnehmen und was kostet das?

Beim Krankenkassenvergleich gibt es einiges zu beachten:

-Die Abdeckung, die jeder Plan bietet

-Die monatlichen Prämien (oder Kosten), die mit jedem Plan verbunden sind

-Die Vorteile, die in jedem Plan enthalten sind

-Die Dauer, für die der Versicherungsschutz gültig ist

Sobald Sie festgestellt haben, welche Deckung für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, ist es an der Zeit, sich die monatlichen Prämien anzusehen.Diese Prämien variieren je nach Alter Ihrer Kinder, ob sie Vorerkrankungen haben und anderen Faktoren.Sobald Sie Ihre Prämienkosten berechnet haben, ist es wichtig, sie mit den Leistungen zu vergleichen, die in jedem Plan enthalten sind.Einige Pläne bieten einen umfassenderen Versicherungsschutz als andere, aber alle sollten zumindest einige grundlegende Leistungen wie Krankenhausaufenthalte und Arztbesuche beinhalten.Nachdem Sie all diese Faktoren verglichen haben, ist es an der Zeit zu entscheiden, ob das Hinzufügen Ihrer Familie das Richtige für Sie ist.

Wann kann ich mich für einen neuen Gesundheitsplan anmelden und wann beginnt der Versicherungsschutz im Rahmen dieses Plans?

Wann kann ich mich für einen neuen Gesundheitsplan anmelden und wann beginnt der Versicherungsschutz im Rahmen dieses Plans?

Bei der Suche nach einem neuen Gesundheitsplan sind einige Dinge zu beachten.Sie sollten zuerst entscheiden, welche Art von Deckung Sie benötigen, ob es sich um eine Einzel- oder eine Familienversicherung handelt.Als nächstes sollten Sie die Preise und Vorteile verschiedener Pläne vergleichen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie sich so schnell wie möglich für Ihren Plan anmelden, damit Sie ab dem Datum, an dem er beginnt, den besten Versicherungsschutz haben.