Welche Arten von Reiseversicherungen gibt es?

Ausgabezeit: 2022-05-15

Was sind die Vorteile einer Reiseversicherung?Welche unterschiedlichen Deckungsarten bietet eine Reiseversicherung?Wie viel kostet eine Reiseversicherung?Welche Länder bieten die besten Reiseversicherungstarife?Wie läuft der Abschluss einer Reiseversicherung ab?Was sollten Sie tun, wenn Sie auf Reisen einen medizinischen Notfall haben?"

Wenn Sie Ihre nächste Reise planen, ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen werden, die Art der Reiseversicherung auszuwählen.Hier ist ein Leitfaden, der Ihnen bei der Entscheidung hilft, welcher Typ für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Arten von Reiseversicherungen:

Es gibt drei Hauptarten von Reiseversicherungen: allgemeine, Abenteuer- und Krankenversicherung.Jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die vor dem Kauf berücksichtigt werden sollten.

Allgemeine Reiseversicherung: Diese Art deckt Unfälle, Krankheit, Diebstahl und andere häufige Pannen während Ihrer Reise ab.Es bietet in der Regel eine umfassendere Abdeckung als andere Arten, kann aber auch teurer sein.Einige Policen beinhalten eine Deckung für verlorenes Gepäck oder wetterbedingte Stornierungen.

Abenteuerreiseversicherung: Diese Art deckt Reisen ab, die Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting oder Skifahren in abgelegenen Gebieten beinhalten, in denen Unfälle passieren können.Sie umfasst in der Regel eine weniger umfassende Deckung als die allgemeine Reiseversicherung, kann aber im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit höhere Auszahlungen bieten.Abenteuerversicherer verlangen oft einen höheren Selbstbehalt, bevor die Auszahlung eintritt, also lesen Sie die Policendetails sorgfältig durch.

Die von vielen Reiseversicherungsanbietern angebotene Krankenversicherungsoption gibt Reisenden Sicherheit, wenn es um medizinische Notfälle geht, während sie nicht zu Hause sind - ob sie im Urlaub oder auf Geschäftsreise sind."

Verschiedene Arten von Versicherungsschutz, die von Reiseversicherungen angeboten werden:

Reisende müssen vor dem Kauf überlegen, welche Art von Deckung sie benötigen, da jede Police unterschiedliche Schutzniveaus und -arten bietet.In der folgenden Tabelle sind einige allgemeine Merkmale aufgeführt, die in verschiedenen Richtlinien zu finden sind:

Vorteile des Kaufs einer Reiseversicherung:

Es gibt mehrere Gründe, warum Reisende den Abschluss einer Police vor dem Abreisedatum ihrer Reise in Betracht ziehen sollten: 1) Seelenfrieden – in dem Wissen, dass Sie einen Backup-Schutz haben, falls etwas schief geht; 2) finanzielle Sicherheit – über verfügbare Mittel zu verfügen, falls etwas Unerwartetes passiert; 3) weniger Angst – zu wissen, dass jemand dafür verantwortlich ist, sich um mögliche Probleme zu kümmern, wenn man nicht zu Hause ist; 4) schnellere Bearbeitungszeit – viele Unternehmen bieten jetzt Bearbeitungszeiten am selben Tag für Ansprüche an, die innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Rückkehr eingereicht werden; 5) erhöhte Kundenzufriedenheit – mit schnellen Bearbeitungszeiten und proaktiven Kundendienstreaktionen wissen Kunden, dass sie sich um sie kümmern.

Was decken Reiseversicherungen ab?

Welche Arten von Reiseversicherungen gibt es?Was ist eine Selbstbeteiligung?Wie viel kostet eine typische Reiseversicherung?Was sind die Vorteile einer Reiseversicherung?Kann ich eine Reiseversicherung abschließen, wenn ich nicht reise?Muss ich für jede Reise eine separate Reiseversicherung abschließen?Was ist, wenn während meiner Reise etwas passiert und meine Reiseversicherung dies nicht abdeckt?Wo finde ich weitere Informationen zu Reiseversicherungen?Gibt es eine Möglichkeit, die Kosten meiner Reiseversicherung zu reduzieren?

Wenn Sie Ihre nächste Reise planen, ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, die Art der Reiseversicherung.

Verschiedene Policen bieten unterschiedliche Deckungsstufen, daher ist es wichtig zu verstehen, was jede abdeckt, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Hier ist ein kurzer Überblick über einige gängige Arten von Reiseversicherungen:

- Medizinische Notfallhilfe: Diese Art von Deckung hilft bei der Bezahlung medizinischer Ausgaben, die während Ihrer Reise anfallen können, wie z. B. Krankenhausrechnungen oder Krankenfahrten nach Hause.

- Reisestornierung/-unterbrechung: Wenn etwas passiert und Sie Ihre Reise stornieren oder unterbrechen müssen, hilft Ihnen diese Art von Deckung bei der Erstattung aller mit dieser Stornierung oder Unterbrechung verbundenen Kosten, wie z. B. Erstattung von Flugpreisen oder Hotelaufenthalten.

Diese Art von Versicherungsschutz ist besonders wichtig, wenn Sie mit Kindern reisen, die besondere Betreuung benötigen.

Viele Policen beinhalten auch einen allgemeinen Unfallschutz, der hilft, Dinge wie verlorenes Gepäck oder verpasste Anschlüsse aufgrund von Wetterbedingungen zu bezahlen.

- Verlorenes Gepäck und persönliche Gegenstände: Wenn etwas passiert und Ihr Gepäck während Ihrer Reise verloren geht, kann diese Art von Deckung dazu beitragen, die Kosten für den Ersatz aller darin enthaltenen Gegenstände (einschließlich Kleidung und Elektronik) zu decken. Der Versicherungsschutz kann sich auch auf persönliche Gegenstände wie Reisepässe und Führerscheine erstrecken.Verlorenes Gepäck kann ziemlich kostspielig sein – rechnen Sie mit Kosten zwischen 100 und 1000 US-Dollar pro Gepäckstück.Die Policen beinhalten in der Regel einen Höchstbetrag, für den Sie versichert sind, falls alles in Ihrer Tasche verloren geht.Einige Policen bieten auch zusätzliche Leistungen wie die Erstattung von Notfallvisa oder den Heimtransport, falls erforderlich.Policen haben normalerweise einen Selbstbehalt – was bedeutet, dass Sie zuerst einen Teil (oder das gesamte) Geld ausgeben müssen, bevor Ansprüche ausgezahlt werden.

- Reiserücktritts-/-unterbrechungs-Plus-Verluste: Dies ähnelt der Reiserücktritts-/-unterbrechungsversicherung, fügt jedoch eine weitere Ebene hinzu – Verluste im Zusammenhang mit Ihrer stornierten oder unterbrochenen Reise, wie z . Der im Rahmen dieser Police erstattete Gesamtbetrag wäre höher als der Betrag, der allein unter Reisestornierung/-unterbrechung angeboten wird, da er Kosten umfasst, die seit Ihrem ursprünglich geplanten Abreisedatum entstanden sind, selbst wenn diese Daten aufgrund von Ereignissen geändert wurden, auf die Sie keinen Einfluss haben (z. B. Flugstornierungen). Diese Art von Police wäre ideal, wenn Sie nach einer späten Ankunft in Denver im Urlaub spezielle Pläne mit teuren Aktivitäten wie Skifahren in Aspen hatten, nur um beide Reisen in letzter Minute aufgrund von Wetterbedingungen außerhalb unserer Kontrolle stornieren zu müssen. . .

Wie viel kostet eine Reiseversicherung?

Wie viel deckt eine Reiseversicherung ab?Was sind die Vorteile einer Reiseversicherung?Wie finde ich die beste Reiseversicherung für mich?Was sind einige Tipps für die Auswahl der richtigen Reiseversicherung?Welche Reiseversicherung ist die beste für mich?Kann ich eine Reiseversicherung abschließen, wenn ich nicht reise?Ist die Nutzung meiner Reiseversicherung kostenpflichtig?Muss ich meine Reiseversicherung mitnehmen, wenn ich verreise?"

Wenn Sie Ihre nächste Reise planen, ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, ob Sie eine Reiseversicherung abschließen oder nicht.Und obwohl es wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen mag, gibt es glücklicherweise keinen Grund, sich von dem Prozess einschüchtern zu lassen – mit ein wenig Recherche und Anleitung von Experten wie denen von TravelInsurance10

Was genau deckt eine Reiseversicherung ab?Wie der Name schon sagt, schützt diese Art von Deckung Reisende in der Regel vor unvorhergesehenen Kosten (wie Arztkosten oder verlorenem Gepäck), die während ihrer Abwesenheit auftreten können.Darüber hinaus bieten viele Policen auch Versicherungsschutz für Mietwagenverluste und wetterbedingte Stornierungen.Und schließlich beinhalten viele Policen Notfallhilfe, falls während Ihrer Reise etwas passiert – wie eine Krankheit oder Verletzung – das professionelle Hilfe erfordert.

Natürlich werden nicht alle Ausgaben im Rahmen Ihrer Police erstattet – daher ist es wichtig, das Kleingedruckte sorgfältig durchzulesen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.Aber selbst wenn nur ein Bruchteil Ihrer Ausgaben von Ihrer Police abgedeckt wird, sparen Sie auf lange Sicht immer noch Geld, wenn Sie sie abgeschlossen haben.Und da der Abschluss einer Versicherung immer optional (und manchmal kostengünstig) ist, gibt es wirklich keinen Grund, sich nicht vor möglichen Problemen zu schützen!

Wenn Sie also überlegen, bald zu reisen, aber nicht sicher sind, ob Sie eine Reiseversicherung abschließen sollten oder nicht, machen Sie sich keine Sorgen!Unser Team von TravelInsurance101 kann Ihnen zu diesem Thema alle Informationen und Ratschläge geben, die Sie benötigen, damit Sie im Voraus eine fundierte Entscheidung – und ein beruhigendes Gefühl – treffen können."

Es gibt mehrere Faktoren, die beeinflussen, welche Art von Reiseversicherung für Sie am besten geeignet ist: Alter; Budget; Reiseziel(e); geplante Aktivitäten; persönliche Krankengeschichte; Höhe des beim Reisen eingegangenen Risikos; etc...Aber allgemein gesagt:

  1. com finden Sie ganz einfach die beste Police für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget.
  2. Was sind einige Tipps zur Auswahl der richtigen Reiseversicherung für mich?
  3. Ifyouareyoungerthan26years old then standard traveler's health covers might be adequate Forbudget-conscious travelers who plan fewer activities per trip then specialist sports/adventure/recreational covers may be more appropriate Ifyouplan totraveltoahigh-riskcountrythen specialistdangerous adventure/crime/terrorism coveragesmay benecessary Ifyouhaveanymedicalconditionswhichcouldpotentiallyaffectyourhealthwhileawayfromhomethen specializedmedicaltravelcoveragesmightbeconsiderednecessary Ifyouareplanningtocarrentalaconditionoriftheweathercancellationscouldoccurduringyourtripthencar rentalcollision/lossescoveragemightbepositivelybeneficial Für Personen, die bei ihren Aktivitäten Risiken eingehen, die ein höheres Maß an Trunkenheit aufweisen als Abenteuersport-/Sportlerunfall-/Todesrisiken, könnte ein zusätzlicher Schutz gerechtfertigt sein fAbschluss einer Reiseversicherung?„Ein großer Vorteil des Abschlusses einer Reiseversicherung besteht darin, dass sie Sie vor vorhergesehenen Kosten und Problemen schützen kann, die während Ihrer Reise auftreten können.

Wer braucht eine Reiseversicherung?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie entscheiden, ob eine Reiseversicherung für Ihre Reise erforderlich ist.Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie während der Reise über einen ausreichenden Krankenversicherungsschutz verfügen.Wenn während Ihrer Abwesenheit etwas passiert, übernimmt Ihre Krankenkasse möglicherweise nicht die Kosten für die medizinische Behandlung.Zweitens: Achten Sie auf Reisen auf potenzielle Diebstahl- und Verlustrisiken.Diebstahl kann jederzeit vorkommen, und selbst kleine Gegenstände können teuer zu ersetzen sein, wenn sie während Ihrer Reise verloren gehen oder gestohlen werden.Denken Sie schließlich immer daran, dass einige Länder keine robusten Reisesicherheitsnetze haben, daher ist es wichtig, das Land, das Sie besuchen, zu recherchieren und sicherzustellen, dass Sie im Notfall über einen angemessenen Reiseversicherungsschutz verfügen. Wer sollte eine Reiseversicherung abschließen? ?Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da unterschiedliche Personen auf Reisen unterschiedliche Schutzniveaus benötigen.Im Allgemeinen sollte jedoch jeder, der plant, außerhalb seines Heimatlandes zu reisen, eine Reiseversicherung abschließen.Dies schließt sowohl Touristen als auch im Ausland lebende Expats ein; Selbst wenn Sie nur eine kurze Auslandsreise unternehmen, lohnt es sich immer, sich vorsorglich einen Versicherungsschutz zu sichern, falls etwas schief geht.Darüber hinaus sollten Eltern sicherstellen, dass ihre Kinder vollständig durch eine Reiseversicherung abgedeckt sind, bevor sie in den Familienurlaub fahren. Auch wenn alles nach Plan läuft, besteht immer die Möglichkeit, dass etwas schief geht (z. B. wenn ein Kind im Urlaub krank wird). Welche Faktoren sind bei der Auswahl einer Reiseversicherung zu berücksichtigen?Bei der Auswahl eines geeigneten Reiseversicherers sollten Sie mehrere Faktoren berücksichtigen: 1) Deckung: Stellen Sie sicher, dass Ihre Police alle mit Ihrer Reise verbundenen Kosten abdeckt – einschließlich medizinischer Ausgaben und verlorener Gepäckstücke/Gegenstände – egal ob oder es tritt kein Vorfall ein.2) Preis: Übertreiben Sie Ihre Versicherungspolice nicht – denken Sie daran, dass jeder Cent zählt, wenn während Ihrer Reise etwas Unerwartetes passiert!3) Selbstbehalte: Einige Policen haben hohe Selbstbehalte (d. h. Beträge, die erforderlich sind, bevor die Leistungen greifen), was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich zuerst aus eigener Tasche zahlen müssen, falls während Ihrer Reise etwas passiert. 4) Zeitpunkt: Stellen Sie sicher, dass Sie einen auswählen Versicherer mit gutem Timing-Deckung – diese Art von Police deckt Kosten im Zusammenhang mit Verspätungen oder Annullierungen aufgrund von Ereignissen wie Naturkatastrophen oder Terroranschlägen außerhalb normaler Touristengebiete Kundensupport, damit Sie alle Probleme schnell und einfach lösen können volle RückerstattungWenn diese Faktoren so klingen, als würden sie gut zu dem passen, was Sie bei der Auswahl eines Reiseversicherers suchen, beachten Sie dies!Es gibt viele Optionen online (und manchmal in großen Einzelhandelsgeschäften), also scheuen Sie sich nicht, Preise und Funktionen zu vergleichen, bevor Sie eine Entscheidung darüber treffen, welche Police für Sie die richtige ist."

Wie am besten entschieden wird, ob jemand eine Reiseversicherung benötigt oder nicht, hängt weitgehend von den individuellen Umständen ab – aber in der Regel profitieren diejenigen davon, die Aktivitäten unternehmen, bei denen die persönliche Sicherheit nicht garantiert werden kann (z. B. Trekking); diejenigen, die international reisen; schwangere Frau; Personen ab 65 Jahren; Personen mit bereits bestehenden Erkrankungen; Familien mit kleinen Kindern - etc...

Wann sollten Sie eine Reiseversicherung abschließen?

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort.Zu den Faktoren, die Sie möglicherweise berücksichtigen sollten, gehören die Art der Reise, die Sie unternehmen, Ihre Reisepläne und Ihre persönliche finanzielle Situation.

Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, eine Reiseversicherung abzuschließen, wenn Sie außerhalb Ihres Heimatlandes reisen oder planen, viel Zeit in unbekanntem Gebiet zu verbringen.Darüber hinaus kann es hilfreich sein, eine Versicherung abzuschließen, wenn Sie medizinische Bedenken haben oder wenn Sie wertvolle Gegenstände auf Ihre Reise mitnehmen.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass nicht alle Reiseversicherungspolicen gleich sind.Einige Unternehmen bieten eine umfassendere Abdeckung als andere, daher lohnt es sich, sich umzusehen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.Lesen Sie schließlich immer die Bedingungen der Police sorgfältig durch, bevor Sie sich dafür anmelden.Wenn Sie Fragen zum Versicherungsschutz der Police haben, wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Wie lange dauert eine Reiseversicherung?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die Gültigkeitsdauer der Reiseversicherung je nach Police und individuellen Umständen variiert.Im Allgemeinen haben die meisten Reiseversicherungen jedoch eine Laufzeit zwischen sechs und zwölf Monaten.Es ist wichtig, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihrer Police vor Reiseantritt sorgfältig zu prüfen, damit Sie sich über eventuell geltende Ausschlüsse oder Beschränkungen im Klaren sind.Bei Fragen zur Gültigkeitsdauer Ihrer Reiseversicherung wenden Sie sich bitte an Ihren Versicherer.

Was ist nicht durch die Reiseversicherung abgedeckt?

Informieren Sie sich bei der Planung Ihrer Reise unbedingt über die verfügbaren Reiseversicherungen.Einige Dinge, die normalerweise nicht von den meisten Policen abgedeckt werden, sind: verlorenes Gepäck, medizinische Kosten, Unfälle und terroristische Bedrohungen.Bevor Sie sich auf den Weg machen, lesen Sie die Police sorgfältig durch, damit Sie wissen, was abgedeckt ist und was nicht.Bewahren Sie außerdem immer Kopien all Ihrer Dokumente an einem sicheren Ort auf, falls während Ihrer Abwesenheit etwas schief geht.

Was sind einige gängige Ausschlüsse in Reiseversicherungspolicen?

Was sind einige häufige Reiseversicherungsbetrügereien?Wie findet man am besten die richtige Reiseversicherung?Woher weiß ich, ob meine Reiseversicherung gültig ist?Was soll ich tun, wenn ich auf Reisen krank werde?Kann ich meinen Krankenversicherungsschutz während einer Auslandsreise nutzen?Muss ich vor Reiseantritt eine Reiseversicherung abschließen?"

Wenn Sie eine Reise planen, ist es wichtig, sich möglicher Risiken bewusst zu sein und sicherzustellen, dass Sie angemessen geschützt sind.Eine Reiseversicherung kann helfen, die Kosten zu decken, falls etwas schief geht, wie z. B. im Ausland gestrandet zu sein oder medizinische Versorgung zu benötigen.Hier sind vier Dinge, die Sie bei der Auswahl einer Reiseversicherung beachten sollten:

-Ausschlüsse können oft von Versicherer zu Versicherer variieren; Es ist wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf nach etwaigen Ausschlüssen erkundigen.-An Betrügereien sind in der Regel gefälschte Versicherer beteiligt, die Ansprüche im Rahmen ihrer Policen nicht erfüllen.-Einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen, die jeder unabhängig treffen sollte, umfassen: Recherchieren Sie im Voraus nach seriösen Anbietern und seien Sie vorsichtig, wenn Sie nachfragen für Geld im Voraus (insbesondere wenn sie nicht legitim erscheinen) und Kopien des Ausweises und des Wohnsitznachweises überall hin mit sich führen."

Bei der Auswahl einer Reiseversicherung sollten Sie mehrere Faktoren berücksichtigen:

„Der beste Weg, eine Reiseversicherung abzuschließen, ist, sich bei mehreren Anbietern zu erkundigen und die Preise zu vergleichen, bevor man eine Wahl trifft.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Police alle Ihre Bedürfnisse abdeckt.Einige Policen schließen bestimmte Arten von Unfällen oder Krankheiten aus, also lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte.
  2. Achten Sie auf Ausschlüsse.Viele Policen haben Ausnahmen für Dinge wie Stornierungen aufgrund von Wetterbedingungen oder Streiks von Fluggesellschaften.Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer, was abgedeckt ist und was nicht.
  3. Hüten Sie sich vor Betrug, der auf Reisende abzielt.Kriminelle versuchen möglicherweise, Ihnen betrügerische oder überteuerte Policen zu verkaufen, die nichts abdecken, oder sie fragen nach persönlichen Informationen, bevor sie überhaupt eine Deckung anbieten.
  4. Welche Art von Unfall/Krankheit deckt diese Police ab?Dies umfasst alles von Stürzen auf fremdem Boden (auch wenn sie von einem Tier verursacht wurden!) bis hin zu größeren Operationen im Ausland – stellen Sie sicher, dass alles enthalten ist!
  5. Gibt es bestimmte Länder/Gebiete, die von der Deckung ausgeschlossen sind?Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass alles abgedeckt ist!
  6. Wie viel kostet dieser Plan pro Tag/Woche/Monat?Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie viel Geld möglicherweise gespart werden könnte, falls im Urlaub etwas passiert – verlassen Sie sich jedoch niemals ausschließlich auf diese Zahl, da sich Pläne ohne Vorankündigung ändern können!
  7. Ist dieser Plan jährlich/jedes Jahr erneuerbar?, etc.?Wenn nicht, stellen Sie sicher, dass diese Informationen auch im Vertrag enthalten sind, damit es später keine Überraschungen gibt!Zu guter Letzt... konsultieren Sie immer einen zugelassenen Fachmann wie einen Anwalt, bevor Sie reisen, nur für den Fall, dass etwas passiert und Fragen auftauchen!"

Gibt es Vorerkrankungen, die nicht durch die Reiseversicherung abgedeckt sind?

Bei der Reiserücktrittsversicherung gibt es einiges zu beachten.Erstens sind nicht alle Vorerkrankungen durch eine Reiseversicherung abgedeckt.Zweitens können einige Richtlinien Ausnahmen für bestimmte Arten von Reisen oder Aktivitäten enthalten.Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie die Police sorgfältig lesen, um zu verstehen, was abgedeckt ist und was nicht.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer spezifischen Police haben oder während der Reise ein Problem haben, wenden Sie sich unbedingt an Ihren Versicherer oder Agenten.In der Zwischenzeit hier einige allgemeine Tipps, wie Sie sich auf Reisen schützen können:

  1. Machen Sie eine Liste der Dinge, die Sie brauchen, bevor Sie das Haus verlassen – das hilft sicherzustellen, dass Sie nichts Wichtiges vergessen.
  2. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer über bereits bestehende Bedingungen, die Sie vom Versicherungsschutz ausschließen könnten – viele Policen decken jetzt medizinische Kosten ab, selbst wenn vor der Reise eine Krankheit vorliegt.Lesen Sie die Bedingungen Ihrer Police sorgfältig durch – wissen Sie, was im Notfall abgedeckt ist und was nicht.Informieren Sie Freunde und Familienmitglieder, die Sie möglicherweise auf Ihrer Reise begleiten, über Ihren Reiseversicherungsplan – für den Fall, dass während Ihrer Abwesenheit etwas passiert.Bewahren Sie Kopien aller Unterlagen zu Ihrer Reise auf (z. B. Flugtickets, Quittungen für Verpflegung und Unterkunft), nur für den Fall, dass später unterwegs ein Problem auftritt.Wenn während Ihrer Abwesenheit etwas passiert, wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Versicherer – er wird Ihnen wahrscheinlich helfen können, alle Probleme schnell und problemlos zu lösen.