Was sind die Mindestanforderungen für die Kfz-Versicherung in Ihrem Bundesland?

Ausgabezeit: 2022-06-24

Welche Arten von Autoversicherungen gibt es?Was ist eine Kollisionsversicherung?Was ist eine Vollkaskoversicherung?Was ist eine Haftpflichtversicherung?Wie viel kostet eine Autoversicherung?Bekomme ich einen Rabatt auf meine Autoversicherung, wenn ich eine gute Fahrerlaubnis habe?Wo finde ich eine günstige Kfz-Versicherung für mein Fahrzeug?"

Beim Abschluss einer Kfz-Versicherung gibt es einiges zu beachten.Die Mindestanforderungen variieren von Staat zu Staat, aber normalerweise benötigen Sie:

-Ein Führerschein

- Fahrzeug-Eigentumsnachweis (Brief, Zulassung etc.)

- Nachweis der finanziellen Verantwortung (Haftpflichtpolice, Nachweis über Autokredit oder Leasingvertrag)

- Alter und Geschlecht Ihres Fahrers

-Ihre Kreditwürdigkeit

Einige Staaten verlangen auch, dass Sie bestimmte Arten von Deckung mit sich führen.Dazu können gehören:

-Kollisionsschutz - Dies deckt Schäden an Ihrem Fahrzeug ab, die dadurch entstehen, dass eine andere Person mit ihrem eigenen Fahrzeug zusammenstößt.Es umfasst sowohl Sach- als auch Sachschäden.

-Umfassende Deckung - Diese schützt Sie finanziell, falls Ihr Fahrzeug bei einem Unfall über die Grenzen der Kollisionsdeckung hinaus beschädigt wird.Dazu gehören Dinge wie Nutzungsausfall, Diebstahl und Vandalismus.Eine umfassende Abdeckung kann teuer sein, daher ist es wichtig, die Tarife vor dem Kauf zu vergleichen.

-Haftpflichtversicherung - Wenn jemand infolge eines Unfalls mit Ihrem Fahrzeug verletzt wird, trägt diese Deckung zur Deckung der medizinischen Kosten bei.Die Haftpflichtversicherung kann ebenfalls teuer sein, also stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was sie abdeckt, bevor Sie sie kaufen.

Wie viel kostet eine Kfz-Versicherung in der Regel?

Welche Arten von Autoversicherungen gibt es?Was ist eine Kollisionsversicherung?Was ist eine Vollkaskoversicherung?Was ist eine Haftpflichtversicherung?Wie finde ich die beste Kfz-Versicherung für mich?

Wenn Sie ein neues Auto kaufen, müssen Sie als erstes eine Autoversicherung abschließen.Die Kfz-Versicherung schützt Sie und Ihr Fahrzeug bei einem Unfall.Es gibt viele verschiedene Arten von Autoversicherungen, daher ist es wichtig zu wissen, was jede abdeckt und wie viel sie kostet.Hier einige Grundlagen zur Kfz-Versicherung:

Arten von Kfz-Versicherungsschutz

Es gibt drei Hauptarten von Kfz-Versicherungen: Haftpflicht-, Kasko- und Vollkaskoversicherung.Die Kaskoversicherung zahlt für Schäden an Ihrem Fahrzeug, die durch einen Unfall entstanden sind.Die umfassende Deckung umfasst sowohl Kollisions- als auch Haftpflichtdeckungen, sodass sie für Schäden aufkommt, die von einer der Parteien bei einem Unfall verursacht wurden (einschließlich Sachschäden, von anderen erlittene Verletzungen und entgangene Löhne). Die Haftpflichtversicherung schützt Sie davor, für Unfälle haftbar gemacht zu werden, die sich beim Führen Ihres Fahrzeugs ereignen.

Kosten der Kfz-Versicherung

Die Kosten für eine Kfz-Versicherung hängen von einer Reihe von Faktoren ab, darunter Alter, Fahrausweis, Marke und Modell Ihres Fahrzeugs sowie Ihr Wohnort.Die durchschnittlichen Kosten pro Jahr für die Haftpflichtversicherung betragen 1.500 $; die umfassende Abdeckung beträgt durchschnittlich 2.000 USD pro Jahr; und die Kollisionsdeckung beträgt durchschnittlich 600 USD pro Jahr.Sie können auch Ermäßigungen auf Tarife erhalten, je nachdem, ob Sie Kinder oder Haustiere in der Familie haben oder ob Sie eine gute Fahrerlaubnis haben.

Wie viel kostet eine Autoversicherung normalerweise?

Die Höhe der Kfz-Versicherungskosten hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, darunter Ihr Alter, Fahrverhalten (falls vorhanden), Marke und Modell Ihres Fahrzeugs (und seiner Sicherheitsmerkmale), wo Sie leben (oder zu leben beabsichtigen) sowie wie viel Schutz, den Sie wollen oder brauchen.Laut InsureUpper Midwest Inc. betrug die durchschnittliche Jahresprämie für Kfz-Policen mit Vollkasko im Jahr 2016 im ganzen Land 1.277 US-Dollar, aber die Raten variieren je nach Standort und Art der Police erheblich."

Verschiedene Arten von Autoversicherungen

Es gibt drei Haupttypen von Kfz-Policen: Personenschadensschutz (PIP), Medical Payments Only (MOP) und No-Fault/No-Claims-Status-Quo-Policen, die alle Verluste abdecken, außer denen, die aus Kollisionen mit anderen Fahrzeugen oder Tieren resultieren, während die Versicherungsnehmer ein eigenes Kraftfahrzeug betreibt." Jeder Typ hat seine eigenen Leistungen und Prämien." Personenschadensschutz bietet begrenzte finanzielle Unterstützung, wenn jemand bei einem Autounfall körperliche Verletzungen erleidet, unabhängig davon, wer schuldhaft war. "Nur medizinische Zahlungen werden nur gezahlt, wenn jemand schwere Körperverletzung erleidet, während er das Auto des Versicherten besetzt, selbst wenn er keine Schuld hat." No-Fault/No-Claims-Status-Quo-Policen bieten Entschädigung, unabhängig davon, wer schuld ist, wenn ein Autounfall eintritt, was bedeutet, dass vor Erhalt der Zahlung bis zu bestimmten Grenzen je nach staatlichem Recht kein Selbstbehalt gezahlt wird.

Die beste Autoversicherung für mich finden

Once you've determined what type(s)ofcarinsuranceyouneedandwhatthecostwillbeyou'llneedtoget quotesfromseveraldifferentcompaniesbeforeselectingonethatfitsyourneedsbest."Togetquotesforcarinsuranceinanygivenstatevisitwwwinsureuppercomorenteryourzipcodeinthesearchbaronthiswebsite ."Onceyou'vefoundapolicythatmatchesyour needs bestchooseaconvenienttimeforthemoneytransferthattheserviceprovides .Somepopularoptionsincludedirectdepositsintoaccountwiththecompanyorpaymentsmadeviacreditcard ."Inadditiontogettingquotesonlinemanycompaniesalsoofferapplicationserviceswhereyoucanprintoutaapplicationandbringitalongtothecompanysto getapprovedforadirectdeposit .Orthopedictranscriptionservicesmayalsobesponsiblefortranscribingtheapplicationforyou .

Welche Faktoren können die Kosten einer Kfz-Versicherung beeinflussen?

Es gibt viele Faktoren, die die Kosten einer Kfz-Versicherung beeinflussen können, einschließlich Ihres Fahrausweises, Ihres Wohnorts und der Art des Autos, das Sie fahren eine Vorgeschichte von Unfällen oder Strafzetteln • ein Haus in einem Hochrisikogebiet besitzen • ältere Autos mit geringer Laufleistung haben Es gibt auch einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Raten zu senken, einschließlich: • die Registrierung Ihres Fahrzeugs beim Staat • die Teilnahme an Kursen für defensives Fahren • Versichern Sie Ihr Fahrzeug gegen Diebstahl und Beschädigung • Wählen Sie eine Police mit niedrigeren Prämien für junge Autofahrer Eine Autoversicherung ist ein wichtiger Teil, um sich und Ihre Familie zu schützen, wenn während der Fahrt etwas passiert.Schauen Sie sich um und vergleichen Sie die Preise, um das beste Angebot für Sie zu finden.

Gibt es eine günstigere Kfz-Versicherung?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da der beste Weg, eine günstige Autoversicherung abzuschließen, von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Ihrer Situation abhängt.Einige Tipps, wie Sie bei der Autoversicherung Geld sparen können, beinhalten jedoch die Recherche nach verschiedenen Tarifen in Ihrer Nähe, proaktive Sicherheitsvorkehrungen (z. B. Anschnallen und defensives Fahren) und das Einkaufen nach dem besten Angebot.Darüber hinaus bieten viele Versicherer Rabatte für Fahrer an, die einen guten Fahrausweis haben oder Mitglieder bestimmter Vereine oder Organisationen sind.Wenn Sie potenzielle Einsparmöglichkeiten erkennen, bevor Sie sie brauchen, sind Sie auf dem besten Weg, eine erschwingliche Autoversicherung zu erhalten.

Gibt es Rabatte für die Kfz-Versicherung?

Es gibt einige Rabatte, die für Autoversicherungen verfügbar sind.Einer davon ist, wenn Sie eine gute Fahrbilanz haben.Ein anderer ist, wenn Sie eine niedrige Kreditwürdigkeit haben.Und zum anderen, wenn Sie mindestens sechs Monate bei derselben Gesellschaft versichert waren.Es gibt auch einige Sonderrabatte für Studenten, Veteranen und diejenigen, die in bestimmten Gebieten leben.Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, um zu sehen, welche Rabatte Ihnen zur Verfügung stehen.

Wie viel Deckung benötigen Sie?

Wenn Sie eine Kfz-Versicherung abschließen, müssen Sie einige Dinge beachten.Das Wichtigste ist die Abdeckung, die Sie benötigen.

Die erforderliche Mindestdeckung variiert je nach Bundesland, umfasst jedoch in der Regel:

* Körperverletzungshaftpflicht: Diese deckt Sie ab, wenn jemand in Ihrem Auto verletzt wird und Sie schuld sind.

* Sachschadenhaftpflicht: Diese deckt Sie für Schäden an anderen Personen oder deren Eigentum ab, die durch Ihr Auto verursacht werden.

* Kollision: Wenn Ihr Auto mit einem anderen Fahrzeug zusammenstößt, hilft diese Deckung bei der Bezahlung von Reparaturen.

* Vollkasko: Dies deckt Schäden ab, die nicht durch andere Versicherungsarten abgedeckt sind, wie Diebstahl oder Vandalismus.

Sie können Ihrer Police auch eine Deckung für nicht versicherte Autofahrer (UM) und für unterversicherte Autofahrer (UIM) hinzufügen.Diese decken die Kosten, wenn jemand bei einem Unfall verletzt wird, während er ohne Versicherung oder mit weniger als der erforderlichen Versicherungssumme fährt.

Um herauszufinden, welche Art von Deckung für Sie am besten geeignet ist, wenden Sie sich an einen Vertreter Ihres örtlichen Händlers oder suchen Sie online nach Angeboten für Autoversicherungen von verschiedenen Unternehmen.Vergleichen Sie unbedingt Preise und Funktionen, um das bestmögliche Angebot zu erhalten.

Welche Deckungsarten gibt es?

Es gibt ein paar verschiedene Arten von Deckungen, die Sie möglicherweise benötigen, wenn Sie eine Autoversicherung abschließen.Dazu gehören Haftpflicht-, Kollisions-, Vollkasko- und Pannenhilfe.

Die Haftpflichtversicherung schützt Sie finanziell, wenn jemand durch Ihre Fahrlässigkeit verletzt oder getötet wird.Die Kollisionsversicherung hilft bei der Bezahlung von Schäden an Ihrem Auto, die durch einen Unfall eines anderen Fahrers entstehen.Eine umfassende Deckung trägt dazu bei, Kosten im Zusammenhang mit Dingen wie Diebstahl und Vandalismus zu decken.Pannenhilfe deckt die Kosten für das Abschleppen oder Reparieren Ihres Autos, wenn es am Straßenrand liegen bleibt.

Es gibt auch verschiedene Rabatte für Personen, die bestimmte Arten von Versicherungen haben.Zum Beispiel können Personen, die eine Haftpflichtversicherung haben, Anspruch auf einen Rabatt auf ihre Mietwagenpreise haben.Sie können auch Rabatte für Personen finden, die eine Motorrad- oder Wohnmobilversicherung haben.Es ist wichtig, sich umzuschauen, um zu sehen, welche Rabatte in Ihrer Nähe verfügbar sind, und die Preise zwischen verschiedenen Unternehmen zu vergleichen, bevor Sie sich für eine entscheiden, bei der Sie Ihr Fahrzeug versichern möchten.

Was ist eine Kollisionsversicherung und brauchen Sie sie?

Die Kollisionsversicherung ist eine Art von Versicherung, die hilft, Schäden an Ihrem Auto zu bezahlen, die durch ein anderes Fahrzeug verursacht wurden.Abhängig von dem Bundesstaat, in dem Sie leben, und der Art des Autos, das Sie fahren, benötigen Sie möglicherweise eine Kollisionsversicherung oder nicht.Im Allgemeinen benötigen die meisten Menschen, die ein Auto besitzen, eine Kollisionsversicherung.Es gibt jedoch einige Ausnahmen.Wenn Sie Ihr Auto zum Beispiel nur für den persönlichen Transport verwenden und es niemals in andere Personen oder Eigentum fahren, benötigen Sie wahrscheinlich keine Kollisionsversicherung. Um herauszufinden, ob Sie eine Kollisionsversicherung benötigen, wenden Sie sich an die Kraftfahrzeugbehörde (DMV) Ihres Staates. . Die DMV teilt Ihnen mit, ob Ihr Auto für einen ermäßigten Versicherungssatz qualifiziert ist, weil es als "unfallfrei" zertifiziert wurde.Wenn Ihr Auto nicht für einen ermäßigten Versicherungstarif qualifiziert ist, weil es als „kollisionsfrei“ zertifiziert wurde, benötigen Sie wahrscheinlich keine Kollisionsversicherung. Wenn Sie sich entscheiden, eine Kollisionsversicherung abzuschließen, vergleichen Sie unbedingt die Tarife vor dem Kauf einer Police.Es gibt viele verschiedene Arten von Policen und jede hat unterschiedliche Deckungen und Prämien.Lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte, damit Sie alle Bedingungen der Police verstehen, bevor Sie sich dafür anmelden.- Ihr Name

- Deine Adresse

- Marke, Modell, Jahr und Farbe Ihres Fahrzeugs

- Das Kennzeichen

- Datum und Uhrzeit des Unfalls

- Eine Beschreibung dessen, was während des Unfalls passiert ist, einschließlich wo sich jedes Fahrzeug befand, als es passierte

- Namen und Adressen von Zeugen, die bestätigen können, was während des Unfalls passiert ist

Ihre Fahrtenbilanz: Der beste Weg, sich finanziell abzusichern, wenn während der Fahrt etwas passiert, ist eine umfassende Autoversicherung, die sowohl Haftpflichtschutz als auch Schutz vor unversicherten/unterversicherten Autofahrern (UM) umfasst.- Ihr Name

Sie sollten auch Ihren vollständigen rechtlichen Namen auf allen Dokumenten im Zusammenhang mit der Autoversicherung angeben, wie z. B. Angebote von Versicherern oder Anträge auf Autokredite.- Adresse, an der sich der Hauptwohnsitz befindet

Diese Informationen sollten sowohl dort übereinstimmen, wo der Wohnsitznachweis aufbewahrt wird (z. B. Führerschein) UND wo Kreditauskünfte abgerufen werden (z. B. Experian). Diese Informationen stellen sicher, dass keine Probleme mit der Zahlung von Rechnungen oder der Genehmigung eines neuen Kredits auftreten, falls während der Fahrt etwas Schlimmes passiert. – Staat, in dem der lizenzierte Fahrer wohnt

Lizenzierte Fahrer müssen zusätzlich zu ihrem aktuellen Führerschein einen Ausweis aus ihrem Heimatstaat mit sich führen, wenn sie ein Kraftfahrzeug führen. – Baujahr/gekauftes/geleastes Modell – dies hilft, Diebstahlpotenzial zu erkennen, da Diebe neuere Modelle oft zuerst anvisieren. – Farbe – das kann mit Rabatten helfen, die von bestimmten Versicherern allein auf der Grundlage von Farben angeboten werden. – VIN# – Fahrzeugidentifikationsnummer, die vom Hersteller nach der Montage zugewiesen wird. – Tag und Monat – geben Sie den Tag und den Monat an, an dem das Fahrzeug beim Außenministerium/der Gemeinde registriert wurde. – Landkreis – gibt den Landkreis an innerhalb des Staates, in dem das Fahrzeug zugelassen war.– Sozialversicherungsnummer – normalerweise neben der Führerscheinnummer auf der Vorderseite über dem Bereich des Scheibenwischers zu finden.– Privattelefonnummer – optional, aber hilfreich, wenn es zu Hause eine Notsituation gibt, in der jemand außerhalb der normalen Geschäftszeiten schnell reagieren muss.– E-Mail-Adresse – optional, aber hilfreich, wenn es bei der Arbeit eine Notsituation gibt, in der jemand außerhalb der normalen Geschäftszeiten schnell reagieren muss urs

Was sollte ich beim Kauf einer Autoversicherung beachten?Berücksichtigen Sie beim Kauf einer Autoversicherung unbedingt die folgenden Faktoren:– Ihr Alter – Jüngere Fahrer erhalten im Vergleich zu älteren Fahrern in der Regel Preisnachlässe.,,,Alter von 25 bis 34 zahlen in der Regel etwa 10 % weniger als Personen über 55. ,Denken Sie jedoch daran, dass die Tarife von Unternehmen zu Unternehmen stark variieren, also schauen Sie sich um, bis Sie eines mit Preisen finden, die in Ihr Budget passen.– Ihr Familienstand – Verheiratete Paare erhalten in der Regel niedrigere Tarife als Alleinstehende.,,,Denken Sie jedoch an diese Tarife variieren auch stark von Unternehmen zu Unternehmen, also schauen Sie sich um, bis Sie eines mit Preisen finden, die in Ihr Budget passen. – Wie viel Geld Sie verdienen – Menschen, die mehr Geld verdienen, zahlen im Allgemeinen mehr Prämien als diejenigen, die weniger Geld verdienen.

Was ist eine Vollkaskoversicherung und brauchen Sie sie?

Die Vollkaskoversicherung ist eine Art Autoversicherung, die Ihr Fahrzeug im Falle eines Unfalls schützt.Die umfassende Deckung umfasst in der Regel Schäden am Auto, Verletzungen von Ihnen und Mitfahrern sowie Nutzungsausfall des Autos.Möglicherweise benötigen Sie keinen Vollkaskoschutz, wenn Sie eine Haftpflichtversicherung oder eine Mietwagenversicherung haben.

Um herauszufinden, ob Sie eine umfassende Deckung benötigen, wenden Sie sich an Ihren Versicherer oder sehen Sie in Ihrem Versicherungsdokument nach.Wenn Sie keinen umfassenden Versicherungsschutz haben, sollten Sie erwägen, ihn zu Ihrer Police hinzuzufügen.Eine umfassende Abdeckung kann teuer sein, stellen Sie also sicher, dass Sie Ihr Geld wert sind.

Was ist eine Haftpflichtversicherung und braucht man sie?

Die Haftpflichtversicherung ist eine Art Versicherung, die Sie vor Vermögensschäden schützt, wenn jemand durch Ihre Handlungen verletzt oder getötet wird.Es kann helfen, medizinische Kosten, Lohnausfälle und andere Kosten im Zusammenhang mit einem Unfall zu bezahlen.Sie benötigen möglicherweise keine Haftpflichtversicherung, wenn Sie eine Autoversicherung haben, die Unfälle abdeckt, die von anderen verursacht wurden.Es ist jedoch immer eine gute Idee, sich bei Ihrem Versicherer zu erkundigen, um sicherzugehen.

Zu den Faktoren, die beeinflussen können, ob Sie eine Haftpflichtversicherung benötigen, gehören der Geldbetrag, gegen den Sie sich versichern, und die Art Ihres Unternehmens.Wenn Sie beispielsweise ein Restaurant betreiben und sich gegen von Kunden verursachte Verletzungen versichern, benötigen Sie wahrscheinlich eine Haftpflichtversicherung.Wenn Sie hingegen in der Baubranche tätig sind und bei der Arbeit gelegentlich in Unfälle geraten, benötigen Sie möglicherweise keine Haftpflichtversicherung.

Es gibt auch einige Ausnahmen von der Notwendigkeit einer Haftpflichtversicherung.Beispielsweise müssen die meisten Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern keine Arbeitsunfallversicherung anbieten, es sei denn, sie verlangen ausdrücklich danach.Darüber hinaus haben viele Staaten Gesetze, die Menschen, die in Notwehr handeln, vor Zivilklagen schützen.Selbst wenn also etwas Schlimmes passiert, während Sie ohne Autoversicherung fahren (was illegal ist), sind die Chancen gering, dass Sie deswegen trotzdem verklagt werden.

Wenden Sie sich an Ihren Versicherer oder besuchen Sie unsere Website unter www.statefarmagentwi .com/car-insurance/, um mehr darüber zu erfahren, welche Arten von Deckungen durch Kfz-Versicherungspolicen verfügbar sind und wie viel sie kosten.

Beeinflusst Ihre Kreditwürdigkeit Ihre Kfz-Versicherungstarife?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die Tarife, die Sie für eine Kfz-Versicherung zahlen, von Ihrer Kreditwürdigkeit abhängen.Eine gute Faustregel ist jedoch, dass eine höhere Kreditwürdigkeit niedrigere Zinsen bedeutet.

Einige Faktoren, die Ihre Kfz-Versicherungstarife beeinflussen können, sind:

Ihr Fahrtenbuch – Ein sauberes Fahrtenbuch führt normalerweise zu niedrigeren Prämien, während eine Vorgeschichte von Unfällen oder Tickets zu höheren Prämien führen kann.

Ihr Alter und Geschlecht – Junge Fahrer und Frauen zahlen in der Regel mehr für die Autoversicherung als ältere Fahrer und Männer.

Ihr Standort – Die Tarife in großen Ballungsgebieten sind in der Regel höher als in ländlichen Gebieten.

Ihr Fahrzeugtyp und Ihre Marke – Autos mit hohen Sicherheitseinstufungen (z. B. von Volvo) kosten in der Regel mehr zu versichern als Autos mit niedrigeren Sicherheitseinstufungen (z. B. von Chevrolet).

Die Art der Deckung, die Sie wählen – Die Vollkaskoversicherung zahlt für Schäden, die nicht durch andere Arten von Policen wie Kollisions- oder Diebstahlschutz abgedeckt sind.Diese Art von Police kann teuer sein, kann sich aber lohnen, wenn Sie ein hohes Risiko haben, Ihr Fahrzeug zu beschädigen.

Sind ältere Autos teurer zu versichern als neuere Autos?

Wenn Sie ein Auto kaufen, gewährt der Hersteller normalerweise eine eingeschränkte Garantie.Das bedeutet, wenn innerhalb des ersten Jahres oder 12.000 Meilen etwas mit Ihrem Auto schief geht, übernimmt der Hersteller normalerweise die Kosten.Wenn Sie Ihr Auto nach dem 1. Januar 2006 gekauft haben, hat es eine Standardgarantie.Das bedeutet, wenn etwas mit Ihrem Auto innerhalb der ersten 3 Jahre oder 36.000 Meilen schief geht, übernimmt der Hersteller normalerweise die Kosten.Nach diesem Zeitraum (3 Jahre oder 36.000 Meilen) haben die meisten Hersteller eine „Stoßstange-an-Stoßstange“-Abdeckung, was bedeutet, dass sie alles abdecken, was von Ihrer ursprünglichen Garantie übrig bleibt.Ältere Autos kosten in der Regel mehr zu versichern als neuere Autos, da sie weniger wahrscheinlich in gutem Zustand sind und möglicherweise mehr mechanische Probleme haben.Neuere Autos sind in der Regel auch sicherer und haben bessere Crash-Werte, sodass sie versicherungstechnisch mehr wert sind.Es gibt jedoch viele Faktoren, die bei der Auswahl des Autotyps und der Frage, ob es sich lohnt, eine Versicherung dafür abzuschließen, zu berücksichtigen sind.Sprechen Sie mit einem Vertreter einer Versicherungsgesellschaft darüber, welche Art von Deckung für Sie und Ihr Fahrzeug am besten wäre.

13 Was passiert, wenn Sie einen Unfall haben, und wie wirkt sich das auf Ihre zukünftigen Raten aus?

Wenn Sie einen Unfall haben, steigen Ihre Preise.Abhängig von der Schwere des Unfalls können Ihre Raten um einige hundert Dollar oder mehr steigen.Wenn Sie einen schweren Unfall haben, können Ihre Raten um Tausende von Dollar steigen.

Es gibt auch andere Faktoren, die Ihre Raten nach einem Unfall beeinflussen können.Wenn Sie beispielsweise eine Vorgeschichte von Unfällen haben, können Ihre Raten höher sein als bei jemandem, der keine Unfälle hatte.

Neben Ihrem Fahrausweis und Ihrer Versicherungshistorie gibt es noch andere Dinge, die Sie über die Kfz-Versicherung wissen müssen, bevor Sie eine Police abschließen: Was ist in meiner Police gedeckt?Was ist nicht abgedeckt?Wieviel kostet das?Das sind alles Fragen, die Sie sich beim Kauf einer Kfz-Versicherung stellen sollten.