Was ist der Kinderabsetzbetrag im August?

Ausgabezeit: 2022-07-22

Der August-Kinderfreibetrag ist ein Bundessteuerfreibetrag für Eltern mit Kindern unter 17 Jahren.Die Gutschrift kann Ihre Steuern um bis zu 1.000 $ pro Kind senken. Die Kindersteuergutschrift im August hat einen Wert von bis zu 2.000 $ pro Kind.Sie können die Gutschrift geltend machen, wenn Sie Ihre Steuern mit dem Formular 1040A oder 1040EZ einreichen. Um sich für die Steuergutschrift für Kinder im August zu qualifizieren, müssen Sie alle folgenden Anforderungen erfüllen: Sie müssen eine Einkommensteuererklärung für das Jahr eingereicht haben, in dem Sie die Gutschrift beantragt haben. Sie müssen Anspruch auf eine erstattungsfähige Bundeseinkommensteuervergünstigung haben, die auf Ihrem Anmeldestatus und Ihrem angepassten Bruttoeinkommen basiert. Ihre Kinder müssen am Ende des Jahres, in dem Sie die Gutschrift beanspruchen, unter 17 Jahre alt sein Wenn diese Voraussetzungen nicht erfüllt sind, können Sie möglicherweise trotzdem den August-Kinderabsetzbetrag geltend machen, wenn alle anderen Voraussetzungen erfüllt sind. Weitere Informationen zur Beantragung dieses Steuerabsetzbetrags finden Sie auf unserer Website oder sprechen Sie mit einem Buchhalter oder Anwalt "

Der August Child Tax Credit ist eine bundesstaatliche Steuervergünstigung, die Ihre Steuern um bis zu 1.000 USD pro anspruchsberechtigtem Kind unter 17 Jahren senken kann.Um sich für diesen Vorteil zu qualifizieren, müssen Eltern ihre Steuern mit dem Formular 1040A oder 1040EZ einreichen und bestimmte Anspruchskriterien erfüllen, einschließlich der Berechtigung für einen erstattungsfähigen Bundeseinkommensteuervorteil basierend auf ihrem Anmeldestatus und ihrem angepassten Bruttoeinkommen (AGI). Wenn eine dieser Bedingungen nicht erfüllt ist, können Eltern diese Pause möglicherweise trotzdem in Anspruch nehmen, wenn alle anderen Anspruchsvoraussetzungen erfüllt sind - wie z. B. Kinder unter 17 Jahren am Ende des betreffenden Jahres zu haben.Weitere Informationen zur Geltendmachung dieser Unterbrechung finden Sie auf unserer Website oder sprechen Sie mit einem Steuerberater oder Anwalt.

Wie qualifiziere ich mich für den Kinderabsetzbetrag im August?

Wenn Sie ein anspruchsberechtigtes Kind sind und Ihre Eltern Sie in ihrer Bundessteuererklärung nicht als unterhaltsberechtigt geltend gemacht haben, können Sie möglicherweise die August-Kindersteuergutschrift erhalten.Um sich zu qualifizieren, muss Ihr Elternteil eine Bundeseinkommensteuererklärung eingereicht und Sie als unterhaltsberechtigt geltend gemacht haben.Sie können die Gutschrift nicht erhalten, wenn Ihr Elternteil bereits den Höchstbetrag der Gutschrift für dieses Jahr erhalten hat.Die Höhe der Gutschrift richtet sich nach dem Einkommen Ihrer Familie und dem Anmeldestatus.Generell gilt: Je mehr Geld Ihre Familie verdient, desto kleiner wird der Kredit.Die folgende Tabelle zeigt, wie viel von der Gutschrift Sie erhalten können:Anmeldestatus Guthabenbetrag Verheiratete Anmeldung gemeinsam 1.000 USD Alleinstehend oder Haushaltsvorstand 500 USD Verheiratete Anmeldung getrennt 250 USD Kind unter 18 Jahren, das keine bei ihm lebenden Kinder hat 600 USD Kind unter 17 Jahren die keine bei ihnen lebenden Kinder haben 400 $ Wenn alle Mitglieder Ihrer Familie anspruchsberechtigte Kinder sind und keines von ihnen eine Einkommensteuererklärung einreicht, können Sie trotzdem einen Teil der Gutschrift erhalten, wenn ein oder mehrere Mitglieder Ihrer Familie eine Einkommensteuererklärung einreichen, aber schließt Sie nicht als Unterhaltsberechtigten ein.Das bedeutet, dass sie ihr zu versteuerndes Einkommen um mindestens die Hälfte reduziert haben, indem sie Sie in ihren Haushalt aufgenommen haben.In diesem Fall würde jede Person in Ihrer Familie abhängig von ihrem Anmeldestatus einen Teil der Gesamtanrechnung erhalten: Anmeldestatus Anrechnungsbetrag Verheiratet Gemeinsame Anmeldung Keine Verheiratet Einzelanmeldung 1/2 Kind unter 18 Jahren, das keine Kinder hat, die bei ihm leben Keine Kind unter 17 Jahren, das keine bei ihm lebenden Kinder hat 1/2 Wenn keine dieser Situationen auf Sie zutrifft, gibt es keine Möglichkeit, einen Teil des diesjährigen August-Kinderabsetzbetrags zu erhalten, selbst wenn alle anderen Voraussetzungen erfüllt sind!

Der beste Weg, um herauszufinden, ob Sie Anspruch auf die diesjährige Kindersteuergutschrift im August haben, besteht darin, sich montags bis freitags zwischen 7.00 und 22.00 Uhr EST unter der gebührenfreien Nummer 1-800-829-3676 an IRS zu wenden oder www.irs.gov/childtaxcredit/ zu besuchen.Es ist auch ein Online-Antrag verfügbar, der mit der IRS Free File-Software von zu Hause aus ausgefüllt werden kann. Sobald Sie fertig sind, werden automatisch Kopien an Sie selbst und Ihre berechtigten Eltern gesendet.

Was ist, wenn ich meine August-Kinderermäßigung nicht erhalten habe?

Wenn Sie Ihren Kinderabsetzbetrag im August nicht erhalten haben, können Sie versuchen, ihn zu bekommen.Möglicherweise können Sie sich an den IRS oder die Steuerbehörde Ihres Staates wenden, um herauszufinden, ob Ihrerseits ein Fehler aufgetreten ist.Sie können möglicherweise auch eine geänderte Erklärung einreichen, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Gutschrift hätten erhalten sollen.Wenn keine dieser Optionen funktioniert, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Rückerstattung.Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine Rückerstattung beantragen können, besuchen Sie unsere Website oder sprechen Sie mit einem Steuerexperten.

Wie kann ich den Status meines August-Kinderabsetzbetrags überprüfen?

Wenn Sie den Kinderfreibetrag im August nicht erhalten haben, gibt es einige Möglichkeiten, den Status Ihres Antrags zu überprüfen.Sie können sich an den IRS wenden oder dessen Website unter www.irs.gov/individuals/returns-and-filings/american-citers/child-tax-credit/ besuchen.Wenn Sie elektronisch eingereicht haben, können Sie auch das E-File-System des IRS verwenden, um den Status Ihres Antrags zu überprüfen.

Wann erhalte ich meinen August-Kinderabsetzbetrag?

Der August-Kinderabsetzbetrag ist ein Bundeseinkommensteuerabzug, der Eltern mit Kindern unter 17 Jahren hilft.Die Gutschrift richtet sich nach dem Einkommen der Eltern und kann bis zu 1.000 US-Dollar pro Kind betragen.Die Frist zur Inanspruchnahme des Kredits ist in der Regel Mitte Oktober.Wenn Sie Ihre Rückerstattung nicht bis Anfang Januar erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank oder Ihr Finanzinstitut.

Wie beantrage ich meinen August-Kinderfreibetrag?

Wenn Sie ein anspruchsberechtigter Elternteil sind und Ihr Kind keine Steuererklärung eingereicht hat, können Sie möglicherweise die Steuergutschrift für Kinder im August geltend machen.Um sich zu qualifizieren, muss Ihr Kind am Ende des Jahres unter 17 Jahre alt gewesen sein und bestimmte andere Anforderungen erfüllen.Weitere Informationen zur Beantragung der Steuergutschrift für Kinder im August finden Sie auf IRS.gov oder telefonisch unter 1-800-829-3676.

Was passiert, wenn ich meinen August-Kinderfreibetrag nicht beanspruche?

Wenn Sie Ihre Steuergutschrift für Kinder im August nicht geltend gemacht haben, kann Ihnen der IRS dennoch erlauben, sie in zukünftigen Jahren zu nehmen.Sie können die Gutschrift beantragen, wenn Ihr modifiziertes bereinigtes Bruttoeinkommen (MAGI) weniger als 100.000 US-Dollar beträgt.Wenn Sie die Gutschrift nicht beanspruchen, können Sie möglicherweise Ihre Steuern senken, indem Sie sie bei Ihrer Steuererklärung für 2018 geltend machen.

Kann ich den August-Kinderabsetzbetrag rückwirkend auszahlen lassen?

Wenn Sie den August-Kinderfreibetrag nicht erhalten haben, können Sie möglicherweise eine rückwirkende Zahlung erhalten.Um sich für eine rückwirkende Zahlung zu qualifizieren, müssen Sie alle folgenden Anforderungen erfüllen: Sie müssen Ihre Steuern bis zum Fälligkeitsdatum eingereicht haben.

Sie müssen anspruchsberechtigte Kinder in 20 gehabt haben

Ihr Einkommen darf $100,00 nicht überschreiten

  1. Wenn Sie alle diese Anforderungen erfüllen, können Sie beim IRS eine rückwirkende Zahlung beantragen.Beachten Sie, dass nicht jeder Anspruch auf eine rückwirkende Zahlung hat.Der IRS bestimmt anhand Ihres Einkommens und Ihres Anmeldestatus, ob Sie berechtigt sind oder nicht.Wenn Ihnen eine rückwirkende Zahlung genehmigt wird, sendet Ihnen der IRS innerhalb von sechs Monaten nach Einreichung Ihrer Steuern einen automatischen Rückerstattungsscheck.

Wie kann ich Berufung einlegen, wenn mir der Kinderabsetzbetrag im August verweigert wird?

Wenn Sie den Kinderfreibetrag im August nicht erhalten haben, können Sie gegen die Entscheidung Berufung einlegen.Sie müssen Nachweise über Ihr Einkommen und die Ausgaben Ihrer Kinder vorlegen.Möglicherweise können Sie Ihre Steuern auch reduzieren, indem Sie Gutschriften oder Abzüge geltend machen, die für Ihre Situation gelten.Wenn Sie das Problem nicht durch Einsprüche lösen können, können Sie eine Klage vor Gericht einreichen.

Gibt es Strafen für die Nichtinanspruchnahme des Kinderfreibetrags im August?

Die Nichtinanspruchnahme des August-Kinderabsetzbetrags wird nicht sanktioniert.Wenn Sie den Kredit jedoch nicht in Anspruch nehmen und Ihr Kind am Ende des Jahres noch lebt, müssen Sie möglicherweise eine Strafe zahlen.Die Strafe beträgt 10 % Ihres steuerpflichtigen Einkommens über 2.000 $, bis zu einem Höchstbetrag von 500 $.

Welche weiteren Anrechnungen oder Vorteile kann ich mit der August-Kindabsetzbeträge erhalten?

Der Augustkinderfreibetrag ist ein Bundesfreibetrag für Eltern mit Kindern unter 17 Jahren.Der Kredit kann bis zu 2.000 USD pro Kind betragen.Es gibt andere Gutschriften und Vorteile, die Eltern mit dem Augustchildtaxcredit in Anspruch nehmen können, einschließlich des Earned Income Tax Credit (EITC) und des Child and Care Credit Credit.Um mehr über diese Gutschriften und Vorteile zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website oder sprechen Sie mit einem Steuerberater.

Gibt es sonst noch etwas, das ich über den Kinderabsetzbetrag im August wissen muss?

Der August-Kinderabsetzbetrag ist ein bundesstaatlicher Einkommenssteuerabzug für Eltern, die Kinder unter 17 Jahren am Jahresende haben.Der Höchstbetrag dieser Gutschrift beträgt 2.000 USD pro Kind.Um sich für diese Gutschrift zu qualifizieren, müssen Sie bestimmte Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und eine Steuererklärung mit Formular 1040A oder 1040EZ einreichen.Darüber hinaus können Sie möglicherweise die Gutschrift beanspruchen, wenn Ihr modifiziertes bereinigtes Bruttoeinkommen (MAGI) weniger als 110.000 USD beträgt (220.000 USD bei gemeinsamer Einreichung). Wenn Sie den Kinderfreibetrag auf Ihre Steuern geltend machen, ist es wichtig, dass Sie alle Anspruchsvoraussetzungen verstehen, um sicherzustellen, dass Sie den vollen Vorteil erhalten.

13 An wen wende ich mich, wenn ich weitere Fragen zum Kinderabsetzbetrag im August habe?

Wenn Sie den Kinderfreibetrag im August nicht erhalten haben, können Sie sich an die folgenden Personen wenden: Ihren Arbeitgeber, die IRS oder einen Steuerberater.Sie können auch nach Online-Ressourcen suchen oder ein Familienmitglied um Hilfe bitten.