Was ist der vorübergehende COVID-19-Kredit von PNC?

Ausgabezeit: 2022-05-11

Der PNC COVID-19 Temporary Credit ist ein kurzfristiges Kreditprodukt, das Verbrauchern hilft, ihre Schulden zu verwalten.Der Kredit bietet Kreditnehmern bis zu 500 US-Dollar an temporären Mitteln, um unerwartete Ausgaben wie Autoreparaturen oder Arztrechnungen zu decken.Das Guthaben kann einmalig verwendet werden und verfällt innerhalb von 14 Tagen.

Um sich für den temporären COVID-19-Kredit von PNC zu qualifizieren, müssen Kreditnehmer über ein gültiges Girokonto bei PNC verfügen und bestimmte finanzielle Anforderungen erfüllen.Berechtigte Kunden können sich online oder in jeder teilnehmenden Filiale bewerben.Kreditnehmer, die für den Kredit genehmigt wurden, erhalten innerhalb von 24 Stunden eine E-Mail-Benachrichtigung und Zugriff auf die Mittel.

Der PNC COVID-19 Temporary Credit steht nur US-Bürgern ab 18 Jahren zur Verfügung und hat keine Jahresgebühren.Der Höchstbetrag, der ausgeliehen werden kann, beträgt 1.000 US-Dollar pro Kontoinhaber, und der Mindestdarlehensbetrag beträgt 25 US-Dollar.

Wie lange ist der Kredit verfügbar?

Covid temporärer Kredit bedeutet, dass der Kredit für eine begrenzte Zeit verfügbar ist.Die Dauer hängt vom Kreditgeber ab und kann von wenigen Tagen bis zu mehreren Monaten reichen.Sobald das Guthaben abgelaufen ist, müssen Sie sich erneut bewerben und müssen möglicherweise neue Kriterien erfüllen.

Wer hat Anspruch auf den Kredit?

Der vorübergehende Covid-Kredit steht Verbrauchern zur Verfügung, die in eine finanzielle Notlage geraten sind.Um teilnahmeberechtigt zu sein, muss Ihr Konto von PNC aufgrund von Nichtzahlung oder Insolvenz innerhalb der letzten sechs Monate geschlossen worden sein.Außerdem müssen Sie aufgrund Ihrer früheren finanziellen Situation nicht in der Lage gewesen sein, ein neues Konto bei PNC zu eröffnen.Schließlich müssen Sie Ihre finanzielle Härte nachweisen können.

Was sind die Voraussetzungen, um den Kredit zu erhalten?

Covid-Übergangskredit bedeutet, dass ein Unternehmen Ihnen ein kurzfristiges Darlehen zur Verfügung stellt, um Sie bei der Erfüllung Ihrer finanziellen Verpflichtungen zu unterstützen.Um den Kredit zu erhalten, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, darunter eine gute Bonität und die Fähigkeit, den Kredit innerhalb einer bestimmten Frist zurückzuzahlen.Darüber hinaus kann das Unternehmen verlangen, dass Sie zusätzliche Unterlagen oder Informationen vorlegen, bevor Sie den Kredit genehmigen.

Wie beantrage ich den Kredit?

Covid-Übergangskredit bedeutet ein kurzfristiges Darlehen, mit dem Sie unerwartete Ausgaben decken können.Um einen vorübergehenden Kredit zu beantragen, müssen Sie zunächst einen Kreditgeber finden, der diese Art von Kredit anbietet.Sobald Sie einen Kreditgeber gefunden haben, müssen Sie ein Antragsformular ausfüllen und Ihre Ausgaben dokumentieren.Möglicherweise müssen Sie sich auch mit einem Covid-Vertreter treffen, um Ihr Darlehen zu erhalten.Sobald Sie Ihren Covid-Übergangskredit erhalten haben, müssen Sie ihn so schnell wie möglich zurückzahlen.

Kann ich mein Konto weiterhin nutzen, wenn ich nach Erhalt der Gutschrift ein negatives Guthaben habe?

Temporäre Covid-Gutschrift bedeutet, dass Sie eine Gutschrift von Covid erhalten haben und solange diese Gutschrift aussteht, können Sie Ihr Konto weiterhin nutzen.Wenn der Saldo auf Ihrem Konto jedoch nach Erhalt der Gutschrift negativ wird, können wir Sie auffordern, den gesamten Betrag der Gutschrift zurückzuzahlen, um Ihr Konto weiterhin nutzen zu können.

Wie erscheint die Gutschrift auf meiner Abrechnung?

Wenn Sie einen vorübergehenden Covid-Kredit beantragen, erscheint der Kredit auf Ihrer Abrechnung als Covid-Kredit.Covid Credit ist eine ungesicherte Kreditlinie, mit der Sie für einen Zeitraum von sechs Monaten Geld bis zu 25.000 US-Dollar leihen können.Nach Ablauf der sechsmonatigen Frist wird der Covid-Kredit automatisch in eine reguläre Kreditlinie bei PNC umgewandelt.

Wie zahle ich den Kredit zurück, wenn sich meine finanzielle Situation vor Ablauf verbessert?

Temporärer Covid-Kredit bedeutet, dass Sie sich Geld von Covid geliehen haben und den Kredit in einer bestimmten Zeit zurückzahlen müssen.Wenn sich Ihre finanzielle Situation vor Ablauf des Kredits verbessert, können Sie die Schulden in der Regel früher als erwartet zurückzahlen.Es gibt jedoch einige Regeln, die beachtet werden müssen, um sich für eine vorzeitige Rückzahlung zu qualifizieren.Covid erlaubt Ihnen in der Regel, die Schulden innerhalb von sechs Monaten nach Fälligkeit zurückzuzahlen, sofern alle anderen Bedingungen des Darlehensvertrags erfüllt sind.Wenn Sie nicht alle diese Bedingungen erfüllen können, kann Covid von Ihnen verlangen, dass Sie weiterhin Zahlungen für das Darlehen leisten, bis es vollständig zurückgezahlt ist.

Was passiert, wenn ich nach Ablauf des Kredits immer noch finanziell angeschlagen bin?

Wenn Sie nach Ablauf Ihres Covid-Übergangskredits immer noch finanziell zu kämpfen haben, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Härtefallverlängerung.Eine Härtefallverlängerung ist ein zusätzlicher Zeitraum, in dem Sie Ihren befristeten Kredit weiter nutzen können, wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.Möglicherweise können Sie auch einen neuen vorübergehenden Kredit erhalten, wenn Sie die Zulassungsvoraussetzungen für einen neuen Kredit erfüllen.Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine Härtefallverlängerung oder einen neuen Kredit beantragen können, besuchen Sie unsere Website oder sprechen Sie mit einem unserer Vertreter in einer unserer Filialen.

Gibt es ein Limit, wie viel ich mit dieser temporären Kreditlinie leihen kann?

Ein zeitlich befristeter Rahmenkredit ist eine Kreditart, mit der Sie sich Geld für einen bestimmten Zeitraum leihen können.Diese Art von Kredit ist in der Regel bei Banken und anderen Kreditgebern erhältlich.Bei einem zeitlich befristeten Rahmenkredit gibt es in der Regel keine Begrenzung, wie viel Sie sich leihen können.Es gibt jedoch einige Einschränkungen hinsichtlich der Arten von Krediten, die Sie mit einer vorübergehenden Kreditlinie aufnehmen können.Beispielsweise können Sie sich möglicherweise kein Geld leihen, um ein Auto zu kaufen oder Ihre Schulden schnell zu begleichen.

Wie hoch ist der Zinssatz für dieses Darlehen und wie wird er auf mein Kontoguthaben angewendet?

Covid ist ein temporäres Kreditprodukt, das von PNC angeboten wird.Covid-Darlehen haben einen Zinssatz von 10 % und werden in der folgenden Reihenfolge auf Ihren Kontostand angewendet: Kapital, aufgelaufene Zinsen und Verzugsgebühren.Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Covid-Darlehen innerhalb von 36 Monaten zurückzuzahlen, werden Ihnen die Zinsen erlassen.

12 Sind mit diesem Darlehen oder der Kreditlinie der PNC Bank Gebühren verbunden?

Die PNC Bank bietet ein temporäres Kreditprodukt an, mit dem Verbraucher sechs Monate lang bis zu 25.000 US-Dollar leihen können.Mit diesem Darlehen oder dieser Kreditlinie sind keine Gebühren verbunden.Der Zinssatz ist variabel und hängt von der Prime Rate ab, die zum 1. September 2017 3,00 % betrug.

13 Wird sich meine Kredithistorie auf meine Fähigkeit auswirken, mich in Zukunft für dieses Darlehen oder andere Produkte von der PNC Bank oder anderen Kreditgebern zu qualifizieren?

Covid ist ein temporäres Kreditprodukt, das von der PNC Bank angeboten wird.Covid-Darlehen sind für Kunden konzipiert, die eine kurzfristige Finanzierung benötigen, um unerwartete Ausgaben zu decken.Covid-Darlehen haben niedrigere Zinssätze und kürzere Laufzeiten als andere Produkte, die von der PNC Bank oder anderen Kreditgebern erhältlich sind.Ihre Kredithistorie hat keinen Einfluss auf Ihre Fähigkeit, sich in Zukunft für ein Covid-Darlehen oder andere Produkte der PNC Bank zu qualifizieren.