Warum endete die offene Immatrikulation in der Krankenversicherung?

Ausgabezeit: 2022-05-11

Die offene Einschreibung für die Krankenversicherung endete am 15. Dezember 2017.Dies ist die Zeit, in der sich Personen über den Marktplatz für Krankenversicherungen oder über einen Arbeitgeber für einen Plan anmelden können.Der Zweck der offenen Registrierung besteht darin, Menschen die Möglichkeit zu geben, einen Plan auszuwählen und ab dem 1. Januar Versicherungsschutz zu erhalten.

Personen, die nicht versichert sind, können staatliche Hilfe über Medicaid oder Medicare erhalten.Personen, die eine Versicherung haben, können möglicherweise ihren aktuellen Plan beibehalten oder einen neuen finden, der ihren Bedürfnissen entspricht.Die offene Registrierung hilft Menschen dabei, Tarife zu vergleichen und den für sie besten auszuwählen.

Wenn Sie derzeit noch nicht krankenversichert sind, können Sie sich noch während der offenen Immatrikulation anmelden, wenn Sie den Versicherungsschutz am 1. Januar beginnen möchten.Sie müssen Ihre Identität und Ihren Wohnsitz nachweisen und alle Gebühren zahlen, die von Ihrem Staat oder Ihrer Versicherung verlangt werden.

Wenn Sie derzeit keine Krankenversicherung haben, ist die offene Einschreibung ein guter Zeitpunkt, um sich über verschiedene Optionen zu informieren und zu entscheiden, welche für Sie am besten geeignet ist.Sie können auch mit Ihrem Arzt oder anderen Angehörigen der Gesundheitsberufe über den Versicherungsschutz sprechen, bevor die offene Einschreibung endet, damit Sie vorbereitet sind, wenn sie Anfang 2018 wieder beginnt.

Woher weiß ich, ob ich die Frist für die offene Immatrikulation verpasst habe?

Wenn Sie vor Ablauf des offenen Anmeldezeitraums am 31. Januar 2018 nicht über Ihren Arbeitgeber oder die Regierung krankenversichert waren, gelten Sie als nicht versichert und haben Anspruch auf Versicherungsschutz über den Marktplatz.Sie können überprüfen, ob Sie nicht versichert waren, indem Sie healthcare.gov besuchen und Ihre Postleitzahl eingeben.Wenn Sie während der offenen Anmeldung nicht versichert waren, können Sie möglicherweise während eines speziellen Anmeldezeitraums, der am 1. Oktober 20 beginnt, Versicherungsschutz erhalten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich nach der offenen Immatrikulation krankenversichern zu lassen:

  1. Weitere Informationen zu besonderen Anmeldezeiträumen und zur Antragstellung finden Sie unter healthcare.gov/enrollment-information/special-enrollment/.
  2. Versichern Sie sich über Ihren Arbeitgeber oder die Regierung: Wenn Sie über Ihren Arbeitgeber oder die Regierung krankenversichert sind, ist es wahrscheinlich, dass diese nach Ende der offenen Registrierung unverändert fortgeführt wird.Wenn Ihr Arbeitgeber jedoch keinen Versicherungsschutz anbietet oder sich seit dem Beginn der offenen Anmeldung geändert hat (z. B. Prämienerhöhung), können Sie möglicherweise über den Marketplace ein besseres Angebot für einzelne Tarife finden.
  3. Versichern Sie sich während eines speziellen Versicherungszeitraums: Wenn Sie während der offenen Mitgliedschaft nicht versichert waren, aber bestimmte Anforderungen erfüllen (z. B. in Armut leben), können Sie möglicherweise einen Versicherungsschutz während eines speziellen Versicherungszeitraums erhalten, der jedes Jahr am 1. Oktober beginnt.Um mehr über Sonderregistrierungen und die Antragstellung zu erfahren, besuchen Sie healthcare.gov/enrollment-information/special-enrollment/.
  4. Versichern Sie sich, ohne eine offene Anmeldung durchlaufen zu müssen: Es gibt einige Personen, die keinen Zugang zu einer Krankenversicherung haben, weil sie sich diese nicht leisten können oder sie keinen Anspruch auf Versicherungsschutz im Rahmen ihres aktuellen Plans haben.Diese Personen können unabhängig davon, wann Open Enrollment endet, individuelle Pläne auf dem Marktplatz kaufen – genau wie alle anderen auch.
  5. Suchen Sie nach erschwinglichen Plänen: Eine Möglichkeit, Prämien zu sparen, besteht darin, sich auf dem Marktplatz nach erschwinglichen Plänen umzusehen.

Welche Möglichkeiten der Krankenversicherung habe ich jetzt, nachdem die offene Immatrikulation beendet ist?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Krankenversicherung abzuschließen, nachdem die offene Immatrikulation beendet ist.Sie können versuchen, über Ihren Arbeitgeber einen Versicherungsplan zu finden, nach einem staatlichen Programm wie Medicaid oder Medicare suchen oder individuelle Krankenversicherungspläne auf dem Markt kaufen.

Wenn Sie über Ihren Arbeitgeber versichert sind, können Sie diese Versicherung möglicherweise beibehalten, wenn Sie den Arbeitsplatz wechseln.Viele Arbeitgeber bieten jedoch nur begrenzte Leistungen an und bieten möglicherweise keine Art von Mutterschaftsurlaub oder Krankheitstagen an.Wenn Sie eine umfassendere Abdeckung wünschen, müssen Sie sich möglicherweise nach einem anderen Job umsehen.

Der beste Weg, um herauszufinden, was in Ihrer Nähe verfügbar ist, besteht darin, mit einem Vertreter einer nationalen Krankenversicherung (wie Aetna oder UnitedHealthcare) oder einer der großen staatlichen Versicherungen zu sprechen.Sie können Ihnen helfen, Pläne zu vergleichen und den für Sie am besten geeigneten auszuwählen.

Sie können sich auch mit dem Kauf individueller Krankenversicherungspläne auf dem Markt befassen.Diese Pläne werden von privaten Unternehmen verkauft und haben in der Regel höhere Prämien als die von Ihrem Arbeitgeber angebotenen.Sie bieten jedoch oft eine umfassendere Deckung als das, was in Ihrem aktuellen Plan verfügbar ist, und sie haben keine Einschränkungen durch bereits bestehende Bedingungen.

Bevor Sie eine Einzelpolice kaufen, lesen Sie alle Bedingungen sorgfältig durch, damit Sie alles verstehen, was im Plan enthalten ist.Stellen Sie auch sicher, dass Sie Fragen darüber stellen, wie Ansprüche gehandhabt werden, wenn während Ihres Versicherungszeitraums etwas passiert – diese Informationen werden wahrscheinlich in den Policendokumenten enthalten sein.

Sobald Sie sich entschieden haben, welche Art von Krankenversicherung für Sie die richtige ist, ist es wichtig, sich so schnell wie möglich anzumelden, damit Sie Zeit haben, Kreditpunkte bei den Versicherern zu sammeln, bevor die Tarife im nächsten Jahr steigen!Die offene Einschreibung für 2018 beginnt am 1. November und endet am 15. Dezember.

Gibt es eine Möglichkeit, eine Krankenversicherung außerhalb der offenen Immatrikulation abzuschließen?

Ja, es gibt eine Möglichkeit, eine Krankenversicherung außerhalb der offenen Immatrikulation abzuschließen.Sie können sich über den Health Insurance Marketplace oder staatliche Börsen für einen Plan anmelden.Wenn Sie eine qualifizierende Veranstaltung haben, können Sie auch nach Ende der offenen Registrierung Versicherungsschutz erwerben.Zu den qualifizierenden Ereignissen gehören Heirat, Geburt eines Kindes, Umzug oder Verlust des Arbeitsplatzes.

Wie viel kostet eine Krankenversicherung in der Regel pro Monat?

Was sind die Schritte, um sich nach der offenen Immatrikulation bei der Krankenversicherung anzumelden?Welche Vorteile hat eine Krankenversicherung?Wie finde ich eine erschwingliche Krankenversicherung, nachdem die offene Immatrikulation beendet ist?

Krankenversicherungskosten nach offener Immatrikulation

Wie viel kostet die Krankenversicherung nach der offenen Einschreibung pro Monat?

Die Krankenversicherung kostet normalerweise zwischen 100 und 300 US-Dollar pro Monat.Der Betrag, den Sie zahlen, hängt von Ihrem Alter, Ihrem Standort und der Versicherungsart ab.Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, Ihre monatlichen Prämien zu reduzieren.Zum Beispiel:

-Wenn Sie einen Plan mit hoher Selbstbeteiligung haben, können Sie möglicherweise Geld sparen, indem Sie eine niedrigere Selbstbeteiligung wählen.

-Sie können auch einen Plan mit niedrigeren Zuzahlungen und Auslagen kaufen.

-Einige Pläne bieten Rabatte für Mitglieder, die Vorsorge betreiben oder erhalten.

Um sich nach Ablauf der offenen Immatrikulation in die Krankenversicherung einzuschreiben, gehen Sie wie folgt vor:

Viele Menschen machen sich Sorgen darüber, wie sie sich die Gesundheitsversorgung leisten sollen, wenn ihr aktueller Arbeitgeber die Gruppenkrankenversicherung einstellt oder wenn sie das Rentenalter erreichen, aber zum Glück gibt es mehrere Optionen für diejenigen, die eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung wünschen, ohne die Bank zu sprengen ...Lassen Sie uns zunächst einen Blick darauf werfen, welche Arten von Gesundheitsplänen außerhalb der vom Arbeitgeber gesponserten Deckung verfügbar sind ...Dann gehen wir auf zwei beliebte Methoden ein, die von Rentnern verwendet werden, um sich mit der zusätzlichen Deckung zu befassen; Medigap-Pläne und Medicare-Ergänzungspläne...Kommen wir nun zu denjenigen, die sich Sorgen machen, nicht durch die Policen ihrer Eltern abgedeckt zu sein, während sie noch arbeiten - Gruppenkrankenversicherungsoptionen nach dem Ausscheiden des Arbeitgebers und bei vorzeitiger Pensionierung ...Abschließend behandeln wir vier Methoden, die von jungen Erwachsenen während ihrer College-Jahre angewendet werden, um sich entweder durch von der Schule gesponserte Programme wie die von Studentenvereinigungen/Gesundheitszentren bereitgestellte Deckung oder die Nutzung der COBRA-Fortsetzungsdeckung nach Beendigung ihres vorherigen Jobs zu versichern.

Der Affordable Care Act hat bedeutende Änderungen vorgenommen, die sich darauf auswirken, wie Amerikaner Gesundheitsversorgung sowohl vor der Beschäftigung (über individuelle Marktplätze) als auch nach der Beschäftigung (über Gruppenmarktplätze) erhalten. Als Teil dieser Änderungen müssen Einzelpersonen während des gesamten Jahres 2016 – einschließlich vom 1

  1. Entscheiden Sie, welche Art von Abdeckung Sie benötigen.Sie können zwischen traditionellen Einzel- oder Familienplänen sowie Medicare-Ergänzungen und Medicaid-Plänen wählen.
  2. Überprüfen Sie Ihre aktuellen Arztrechnungen und vergleichen Sie diese mit den Angeboten verschiedener Versicherer.Auf diese Weise können Sie feststellen, welcher Plan den besten Wert für Ihre Bedürfnisse bietet.
  3. Vergleichen Sie Tarife basierend auf Faktoren wie Alter, Geschlecht, Wohnort und Tabakkonsumstatus.Möglicherweise können Sie günstigere Tarife finden, wenn Sie Anspruch auf staatliche Subventionen haben oder wenn Sie ein niedriges Einkommen haben.
  4. Wenn Sie sich entscheiden, eine Einzelpolice über den Marktplatz (den Online-Marktplatz, auf dem Personen private Krankenversicherungen erwerben können) abzuschließen, vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass sie alle Ihre Anforderungen erfüllt . Dazu gehört, dass Sie von der Versicherungsbörse Ihres Staates akzeptiert werden, eine umfassende Deckung (einschließlich Krankenhausaufenthalt) haben und keine Vorerkrankungen haben . Der Marketplace bietet auch Premium-Steuergutschriften an, die dazu beitragen können, einen Teil der Kosten für den Kauf einer Obamacare-konformen Police auszugleichen. Die Prämien variieren erheblich von Staat zu Staat, daher ist es wichtig, jeden einzelnen zu recherchieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Denken Sie schließlich daran, dass eine einmal erworbene Obamacare-konforme Police nicht ohne Strafe storniert werden kann, es sei denn, es gibt eine wesentliche Änderung der Umstände (z. B. wenn Sie arbeitslos werden). Stellen Sie also sicher, dass diese Art von Deckung für Sie geeignet ist, bevor Sie sich anmelden!
  5. ...Hier skizzieren wir die wichtigsten Punkte in Bezug auf die Einstellung von Gruppenkrankenversicherungsplänen im Jahr 2017 per Kündigungsmitteilung....Wir geben dann Tipps, wie ehemalige Mitarbeiter vom Verlust des vom Arbeitgeber gesponserten Versicherungsschutzes zu einer anderen Form übergehen können, z ACA-Börsen ODER unter Verwendung von COBRA-Fortsetzungsbestimmungen.

Gibt es Zuschüsse oder Steuergutschriften, die mir bei der Bezahlung der Krankenversicherung helfen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich nach Ablauf der offenen Immatrikulation krankenversichern zu lassen.Einige Personen haben möglicherweise Anspruch auf staatliche Subventionen oder Steuergutschriften, um ihnen bei der Bezahlung der Deckung zu helfen.Andere können möglicherweise einen Plan über ihren Arbeitgeber oder über den Marktplatz finden, wo sie Pläne vergleichen und kaufen können.Es ist wichtig, dass Sie sich bei Ihrer Versicherungsgesellschaft und/oder auf der Website der Regierung erkundigen, ob Sie Anspruch auf finanzielle Unterstützung haben.

Was ist der Unterschied zwischen einer Health Maintenance Organization (HMO) und einer Preferred Provider Organization (PPO)?

Eine Health Maintenance Organization (HMO) ist eine Art Krankenversicherungsplan, der den Mitgliedern eine Reihe von vorher festgelegten Ärzten und Krankenhäusern zur Verfügung stellt.Eine Preferred Provider Organization (PPO) ist eine Art Krankenversicherungsplan, der es den Mitgliedern ermöglicht, ihre eigenen Ärzte und Krankenhäuser auszuwählen.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Arten von Plänen besteht darin, dass HMOs in der Regel verlangen, dass Patienten nur Ärzte und Krankenhäuser in ihrem Netzwerk nutzen, während PPOs es Patienten ermöglichen, jeden Arzt oder jedes Krankenhaus ihrer Wahl zu nutzen.

Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen den beiden Arten von Plänen besteht darin, dass HMOs teurer sind als PPOs.PPOs bieten jedoch möglicherweise eine bessere Abdeckung für bestimmte Erkrankungen.

Was ist ein Gesundheitsplan mit hohem Selbstbehalt (HDHP)?

Ein Gesundheitsplan mit hohem Selbstbehalt (HDHP) ist eine Art von Krankenversicherung, die einen höheren Selbstbehalt als andere Arten von Plänen hat.Dies bedeutet, dass Sie aus eigener Tasche zahlen müssen, bevor die Versicherungsgesellschaft für alle medizinischen Kosten aufkommt.HDHPs sind beliebt bei Menschen, die Geld bei ihren Gesundheitskosten sparen möchten.Sie sind auch eine gute Option, wenn Sie glauben, dass Sie Ihren Krankenversicherungsschutz nicht oft in Anspruch nehmen müssen.

Was ist ein Gesundheitssparkonto (HSA)?

Ein Gesundheitssparkonto (HSA) ist ein steuerbegünstigtes Konto, mit dem Sie Geld für medizinische Ausgaben sparen können.Sie können Ihre HSA verwenden, um qualifizierte Gesundheitsausgaben wie Arztbesuche, Krankenhausaufenthalte, verschreibungspflichtige Medikamente und medizinische Geräte zu bezahlen.Sie können Ihre HSA auch verwenden, um andere teure Gesundheitsleistungen abzudecken, die nicht von der Versicherung abgedeckt sind, wie z. B. Geburten- und Fruchtbarkeitsbehandlungen.

Um eine HSA zu eröffnen, müssen Sie über einen qualifizierten Arbeitgeberplan verfügen oder selbstständig sein und über ein Jahreseinkommen von mindestens 5.500 USD verfügen.Ihre Beiträge sind von Ihrem steuerbaren Einkommen abzugsfähig.Das Geld in Ihrem HSA wächst steuerfrei, bis Sie es verwenden, um qualifizierte Gesundheitsausgaben zu bezahlen.Wenn Sie die Gelder von Ihrem HSA abheben, sind alle Einnahmen aus den Geldern ebenfalls steuerfrei.

Wenn Sie keinen Arbeitgeberplan haben oder selbstständig sind und die Einkommensanforderungen nicht erfüllen, können Sie trotzdem eine HSA eröffnen, wenn Sie sich für einen besonderen Anmeldezeitraum qualifizieren.Während dieser Zeit können Sie Beiträge bis zu 3.400 USD pro Jahr leisten, ohne dass diese auf Ihre jährliche Einkommensgrenze angerechnet werden.Nach Ablauf des besonderen Anmeldezeitraums werden alle Beiträge steuerpflichtig, es sei denn, sie werden innerhalb von 60 Tagen nach ihrer Entstehung zur Zahlung qualifizierter Gesundheitskosten verwendet.

HSAs bieten viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Versicherungsplänen:

• Sie kontrollieren, wie viel Geld auf Ihrem Konto gespart wird – keine Überraschungen durch Auslagen;

• Für die Teilnahme benötigen Sie keinen Versicherungsschutz – jeder kann unabhängig von seinem Gesundheitszustand einen Beitrag leisten;

• Beiträge werden direkt von Ihrem Gehaltsscheck abgezogen – keine zusätzlichen Gebühren oder Steuern;

• Gelder auf einem Konto können jederzeit verwendet werden – auch wenn Sie das Geld nicht sofort benötigen; und

• Wenn etwas passiert, das Sie daran hindert, das gesamte Guthaben auf Ihrem Konto ein Jahr lang zu nutzen – wie z. B. Krankheit –, bleibt das Guthaben verfügbar, damit zukünftige Bedürfnisse noch gedeckt werden können.

Kann ich trotzdem eine Zahn- und Sehhilfe erhalten, wenn ich eine HDHP habe?

Nach Ablauf der offenen Einschreibungsfrist können Personen, die über eine HDHP krankenversichert sind, weiterhin Zahn- und Augenversicherungsschutz erhalten.Wenn Sie jedoch Ihren Plan ändern oder Ihren Versicherungsschutz verlieren, können Sie diese Dienste möglicherweise nicht mehr in Anspruch nehmen.Sie sollten sich bei Ihrem Versicherer erkundigen, ob er spezielle Rabatte oder Vorteile für Menschen mit HDHP anbietet.

Wie wähle ich die richtige Krankenversicherung für mich und meine Familie?

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Sie und Ihre Familie zu erleichtern.

Berücksichtigen Sie zunächst Ihre Bedürfnisse.Benötigen Sie Versicherungsschutz für einen Krankenhausaufenthalt?Schwangerschaft?Kindergesundheit?Verschreibungspflichtige Medikamente?Augenpflege?psychiatrische Dienste?etc.?

Zweitens, betrachten Sie Ihr Budget.Wie viel Geld können Sie sich leisten, jeden Monat für Prämien, Selbstbehalte und andere mit einem bestimmten Plan verbundene Auslagen auszugeben?

Drittens vergleichen Sie die Tarife anhand ihrer Funktionen und Vorteile.Welche Features wären Ihnen wichtig (z. B. niedrige Prämien, aber hohe Selbstbeteiligung bei verschreibungspflichtigen Medikamenten)?Welche Leistungserbringer sind abgedeckt (z. B. Krankenhäuser, Ärzte, Fachärzte)?Welche Leistungsgrenzen gibt es (z. B. stationärer Krankenhausaufenthalt, Rezepte)?

Viertens: Sprechen Sie mit Freunden und Familienmitgliedern, die sich bereits für einen Krankenversicherungsplan entschieden haben oder Erfahrung mit der Nutzung des Marktplatzes für Krankenversicherungen haben, um ihre eigenen Empfehlungen dazu zu erhalten, welcher Plan für Sie und Ihre Familie am besten geeignet ist.Sie können Ihnen möglicherweise Einblicke geben, die über das hinausgehen, was über die Vergleichstools auf der Health Insurance Marketplace-Website verfügbar ist.Und schließlich ... vergessen Sie nicht, mit Ihrem Arzt zu sprechen!Er oder sie kann Ihnen wertvolle Ratschläge geben, welche Art von Krankenversicherung für Sie und Ihre Familie am besten geeignet ist, basierend auf Ihrer individuellen Krankengeschichte und Ihren Bedürfnissen.

Wenn ich mich für einen Plan anmelde, wann beginnt mein Versicherungsschutz?

Beim Abschluss einer Krankenversicherung nach Ende der offenen Immatrikulation gibt es einiges zu beachten.Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihren Registrierungsprozess abgeschlossen haben, indem Sie healthcare.gov oder eine der staatlichen Börsen besuchen.Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, tun Sie dies so schnell wie möglich, da der Versicherungsschutz am ersten Tag des Monats nach Ihrem Anmeldedatum beginnt.Zweitens, wenn Sie ein qualifizierendes Ereignis haben (wie Heirat, Geburt eines Babys oder Umzug), informieren Sie Ihren Versicherer sofort, damit Sie sofort versichert sind.Der Versicherungsschutz für qualifizierende Ereignisse beginnt normalerweise am ersten Tag des Monats nach dem Ereignis.Beachten Sie schließlich, dass einige Tarife möglicherweise nicht in allen Bundesstaaten verfügbar sind und je nach Ihrem Gesundheitszustand und Ihrem Wohnort Einschränkungen bei der Deckung bestehen können.Daher ist es wichtig, verschiedene Optionen zu recherchieren und Preise zu vergleichen, bevor Sie eine Entscheidung darüber treffen, welcher Plan für Sie am besten geeignet ist.

Was muss ich tun, um meinen Versicherungsschutz das ganze Jahr über aufrechtzuerhalten?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihre Krankenversicherung das ganze Jahr über in Kraft bleibt.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie mit Ihren Prämienzahlungen Schritt halten.Wenn Sie während des Jahres keine Krankheitskosten haben, werden Ihre Prämien zur Deckung von Ansprüchen anderer Familienmitglieder verwendet.

Zweitens, wenn Sie eine schwere Krankheit oder Verletzung erleiden, informieren Sie Ihre Versicherungsgesellschaft so schnell wie möglich, damit sie mit der Bearbeitung von Ansprüchen beginnen kann und der Versicherungsschutz automatisch auf Sie ausgedehnt wird.

Wenn Sie Ihre Krankenversicherung jemals ändern oder kündigen müssen, sollten Sie dies so schnell wie möglich tun, damit Sie keine damit verbundenen Vorteile verlieren.